Start Technik heute Android SCOSCHE stellt MagicMount PowerBank für Android und iPhone vor

SCOSCHE stellt MagicMount PowerBank für Android und iPhone vor

3
0


scoschebatterieHerausnehmbare Handy-Akkus waren mir früher sehr wichtig. Dies ist einer der Gründe, warum ich, zumindest anfangs, das iPhone für Android-Smartphones gemieden habe. Mit der Zeit verlor dies jedoch dank USB-Akkus an Bedeutung. Letztendlich habe ich mir ein iPhone gekauft und könnte nicht glücklicher sein.

Das Problem bei diesen Akkus besteht jedoch darin, dass das Kabel ein bisschen durcheinander ist; Es sieht unansehnlich aus, wenn ein Draht aus der Tasche baumelt. Unterdessen sind Akkuhüllen oft sperrig, was die schlanke Natur des Telefons ruiniert. Jetzt stellt SCOSCHE seine MagicMount PowerBank für Android und iPhone vor. Durch die Verwendung von Magneten kann es bei Bedarf einfach an der Rückseite des Telefons befestigt und bei Bedarf entfernt werden. Das superkurze Kabel verhindert auch ein Verheddern.

„Die MagicMount PowerBank wird mit einer großen und einer kleinen MagicPlate geliefert. Die MagicPlate kann direkt auf einem iPhone, Samsung Galaxy S7 oder ähnlichen mobilen Geräten angebracht werden, zwischen Handy und Hülle oder an der Außenseite der Hülle ermöglicht eine schnelle Montage der MagicMount Powerbank am Gerät und wird mit einem Kabel zum Aufladen der PowerBank selbst geliefert“, so SCOSCHE.

Der Hersteller sagt weiter: „Es ermöglicht den Benutzern, ihre täglichen Routinen und andere Reisen fortzusetzen und gleichzeitig sicherzustellen, dass ihre Telefone immer aufgeladen sind. Während batteriebetriebene Handyhüllen praktisch erscheinen mögen, bieten sie unnötiges Volumen und haben sich aufgrund von unpraktisch erwiesen kurze Akkulaufzeiten. Sollte ein Verbraucher das Telefon wechseln, muss er in der Regel eine andere Hülle kaufen. Die MagicMount Powerbank adressiert die Unpraktikabilität von batteriebetriebenen Hüllen, indem sie eine Lösung bietet, die leicht vom Telefon entfernt werden kann, sobald das Gerät eines Benutzers die gewünschter Ladezustand“.

SCOSCHE-MagicPack-für-Android

Ich finde diese Lösung ziemlich brillant, da sie Sie nicht an ein bestimmtes Telefon bindet – außer iPhone vs. Micro-USB, aber dazu in Kürze mehr. Ein Gerät mit einem austauschbaren Akku hat zum Beispiel normalerweise einen proprietären Akku – wenn Sie das Telefon wechseln, sind die von Ihnen gekauften Extras nutzlos. Das gleiche gilt für ein Batteriegehäuse. Die MagicMount PowerBank kann so ziemlich mit jedem Telefon oder jeder Hülle verwendet werden – außer diesen schicken neuen USB-C-Geräten.

Es werden zwei Modelle dieses 2,1-A-Akkus mit 4.000 mAh verkauft, da Android normalerweise Micro-USB verwendet und das iPhone den Lightning-Port von Apple verwendet. Ersteres kostet 49,99 $, während letzteres 10 $ mehr bei 59,99 $ kostet. Leider ist das Kabel nicht abnehmbar, sodass Sie nicht einfach ein Paket sowohl mit Lightning- als auch mit Micro-USB verwenden können. Ich würde es vorziehen, wenn eine Batterie mit zwei austauschbaren Kabeln verkauft wird, aber dies würde wahrscheinlich die Gesamtkosten erhöhen.

Wenn Sie daran interessiert sind, es zu kaufen, können Sie es bekommen Hier.



Vorheriger ArtikelBeim E-Ticketing von British Airways sind die sensiblen Daten der Passagiere gefährdet
Nächster ArtikelGNOME Foundation übernimmt Groupon wegen Verwendung des Namens „Gnome“ – bittet Benutzer, den Kampf zu finanzieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein