Start Apple Sehen Sie sich hier Apples „One More Thing“-Event an

Sehen Sie sich hier Apples „One More Thing“-Event an

5
0


Apple noch eine Sache

Apple veranstaltet heute ein neues Hardware-Event mit „One More Thing“ als Slogan. Die Coronavirus-Pandemie bedeutet, dass diese – wie die Ereignisse zu Beginn des Jahres – im Voraus aufgezeichnet wird und kein Publikum hat … aber was können wir erwarten, dass sie in Cupertino, Kalifornien, gestartet werden?

Wir sind uns fast sicher, dass diese Veranstaltung diejenige sein wird, bei der Apple neue Modelle des MacBook Air und MacBook Pro vorstellen wird, die mit seinem eigenen kundenspezifischen Silizium betrieben werden. Aber um alles über die Umstellung des Unternehmens auf ARM zu erfahren, müssen Sie sich einschalten.

Siehe auch:

Apple spricht schon seit einiger Zeit über seine kommenden ARM-Chips, die Leistungssteigerungen und Verbesserungen beim Stromverbrauch versprechen. Wichtig ist, dass die Umstellung bedeutet, dass Apples Desktops und Laptops native Unterstützung für iOS-Apps bieten. Heute können wir erwarten, etwas über ein neues 13-Zoll-MacBook Air, 13-Zoll-MacBook Pro und 16-Zoll-MacBook Pro zu erfahren, aber es ist möglich, dass andere Hardware enthüllt wird.

Während es verschiedene Gerüchte über die Spezifikationen der neuen Chips gab, wie beispielsweise die Tatsache, dass sie auf dem A14-Chip basieren, müssen wir bis heute warten, um die Details mit Sicherheit herauszufinden.

Die Dinge beginnen heute um 10 Uhr PST (oder 13 Uhr EST) und Sie können die Veranstaltung auf der Apple-Eventseite, oder auf YouTube:



Vorheriger ArtikelWarum sollten Sie Mitarbeiterschulungen nutzen, um Ihre Cloud-Kompetenzlücken zu schließen?
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Build 21382 mit HDR-Verbesserungen für kreative Apps wie Adobe Photoshop und CorelDraw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein