Start Nachrichten Sky sichert sich Pay-TV-Erstverwertungsrechte für Filme der Leonine Studios

Sky sichert sich Pay-TV-Erstverwertungsrechte für Filme der Leonine Studios

17
0


Wien – Kinofilme der Leonine Studios sind in den eigenen vier Wänden zunächst bei Sky zu sehen. Der Streamingdienst hat sich mit einer mehrjährigen Lizenzvereinbarung die exklusiven Pay-TV-Erstverwertungsrechte und SVOD-Rechte für einen Zeitraum von zwölf Monaten an Leonine-Titeln mit Kinostart ab 1. Jänner 2022 gesichert.



Quelle

Vorheriger ArtikelNeue Apple-Produkte bei der EEC entdeckt
Nächster Artikel5G-Mobilfunk: Ericsson reicht neue Patentklagen gegen Apple ein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein