Start Microsoft So blockieren Sie das Windows 10-Update vom Mai 2021

So blockieren Sie das Windows 10-Update vom Mai 2021

6
0


Das Windows 10 Mai 2021 Update, auch bekannt als Windows 10 21H1, beginnt jetzt mit dem Rollout für Benutzer.

Da es sich wie üblich um eine schrittweise Einführung handelt, wird es nicht jedem sofort angeboten – es kann Monate dauern, bis es Ihren Computer erreicht. Wenn Sie jedoch auf frühere größere Updates zurückgreifen können, sollten Sie die Installation für eine Weile vermeiden, da diese Versionen normalerweise mit Problemen verbunden sind und mehr Ärger verursachen können, als es wert ist.

SIEHE AUCH: Hier sind alle bekannten Probleme mit Windows 10 Mai 2021 Update (21H1)

Wenn du es nicht willst – und hey, seien wir ehrlich, warten wir noch ein bisschen nur um sicher zu sein ist kein schlechter Schachzug – Sie können ihn pausieren.

Im Moment wird es nur für Benutzer mit Windows 10 2004 oder höher eingeführt. Sie können überprüfen, welche Version Sie haben, indem Sie eingeben winver in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Im Moment müssen Sie das Update installieren, wenn es verfügbar ist. Sie möchten das Update nicht? Klicken Sie nicht auf den Link.

Sie können das Update (und andere) auch für bis zu 35 Tage pausieren. Gehe zu Start > Einstellungen > Update & Sicherheit. Klicke auf Erweiterte Optionen. Verwenden Sie das Dropdown-Feld, um festzulegen, wie lange Aktualisierungen angehalten werden sollen.

SIEHE AUCH: Sparen Sie über 50 % bei einer Windows 10 OEM-Lizenz – aktualisieren Sie Ihren PC noch heute!

Alternativ können Sie Windows 10-Updates mit Programmen von Drittanbietern blockieren, wie z WuMgr.

Bildnachweis: Dekan Drobot / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft veröffentlicht PowerToys v0.45.0 mit Windows 11-Styling
Nächster ArtikelForscher entdecken einen 16 Jahre alten Fehler in den Treibern von Millionen von HP-, Samsung- und Xerox-Druckern

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein