Start Apple So finden Sie heraus, ob Ihr iPhone 6s einen „guten“ oder einen...

So finden Sie heraus, ob Ihr iPhone 6s einen „guten“ oder einen „schlechten“ Chip hat

21
0


Apple iPhone 6s und 6s Plus

Wie Sie vielleicht gelesen haben, gibt es zwei verschiedene Versionen des A9-Prozessors, der Apples neue iPhone 6s und 6s Plus antreibt. Ein Chip wird von Samsung (etwas kleiner) und der andere von TSMC hergestellt.

Apple sagt, dass es keinen wirklichen Unterschied zwischen den Prozessoren gibt (es wurden zwei verschiedene Hersteller verwendet, um Versorgungsprobleme zu vermeiden), aber es wird berichtet, dass Geräte mit dem TSMC-Prozessor kühler laufen und Benutzern bis zu 2 Stunden zusätzliche Akkulaufzeit bieten können. Es gibt keine Möglichkeit herauszufinden, welchen Prozessor Ihr iPhone hat, indem Sie es einfach ansehen, aber es gibt einen einfachen Trick, mit dem Sie herausfinden können, was drin ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist das kostenlose Lirum-Geräteinfo Lite app und sehen Sie sich die Modellnummer unten auf der Hauptseite an.

Wenn Sie N71AP (6s) oder N66AP (6s Plus) sehen, bedeutet dies, dass Ihr Telefon über den Samsung-Chip verfügt (und daher die Akkulaufzeit möglicherweise etwas verkürzt ist).

Wenn Sie hingegen N71MAP oder N66MAP sehen, bedeutet dies, dass Sie den TSMC-Prozessor haben.

Apple sagt, dass es wirklich egal ist, welchen Chip Ihr ​​neues iPhone hat. Als Reaktion auf die Behauptungen zur Akkulaufzeit sagte der Technologieriese in einer Erklärung:

Bestimmte Labortests, bei denen die Prozessoren mit kontinuierlicher hoher Auslastung betrieben werden, bis der Akku leer ist, sind nicht repräsentativ für die reale Nutzung, da sie eine unrealistische Zeit im höchsten CPU-Leistungszustand verbringen. Es ist eine irreführende Methode, die Akkulaufzeit in der Praxis zu messen. Unsere Test- und Kundendaten zeigen, dass die tatsächliche Akkulaufzeit des iPhone 6s und des iPhone 6s Plus selbst unter Berücksichtigung variabler Komponentenunterschiede nur um 2-3 Prozent voneinander abweichen.

Mein iPhone 6s hat den TSMC-Prozessor im Inneren, und ich habe sicherlich keine Beschwerden über die Akkulaufzeit. Wenn Sie ein neues iPhone 6s oder 6s Plus haben, welchen A9-Chip hat es? Wie ist die Akkulaufzeit?



Vorheriger ArtikelFujitsu und Microsoft geben IoT- und M2M-Partnerschaft bekannt
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht doch im Februar einige Windows-Sicherheitspatches

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein