Start Microsoft So fügen Sie Ihrem Desktop Windows 10-Versionsinformationen hinzu

So fügen Sie Ihrem Desktop Windows 10-Versionsinformationen hinzu

4
0


Wenn Sie eine Insider-Version von Windows 10 ausführen, sehen Sie unten rechts auf dem Desktop ein Wasserzeichen, das die von Ihnen ausgeführte Windows-Version und die aktuelle Build-Nummer anzeigt.

Auf diese Weise können Sie leicht erkennen, in welchem ​​Build Sie sich befinden, sodass Sie wissen, ob Sie auf dem neuesten Stand sind oder nicht.

SIEHE AUCH:

Dieses Wasserzeichen wird aus abgeschlossenen Windows 10-Updates entfernt (und aus Insider-Builds, die kurz vor dem Veröffentlichungsdatum eingeführt wurden), aber Sie können es problemlos wieder hinzufügen, sodass Sie auf einen Blick sehen können, welche Windows-Version Sie verwenden.

Öffnen Sie dazu den Registrierungseditor und navigieren Sie zu

HKEY_CURRENT_USERControl PanelDesktop.

Suchen Sie PaintDesktopVersion im rechten Bereich, doppelklicken Sie darauf und ändern Sie den Wert von 0 auf 1.

Starten Sie Windows neu und Sie sehen die Versions- und Build-Nummer auf dem Desktop.

Um diese Änderung rückgängig zu machen, wiederholen Sie die obigen Schritte, aber setzen Sie den Wert zurück auf 0.

Bildnachweis: AlenKadr/Shutterstock



Vorheriger ArtikelDie Coronavirus-Pandemie bedeutet, dass Apple die nächste iPhone-Version wahrscheinlich verschieben wird
Nächster ArtikelDie besten Windows 10-Apps dieser Woche

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein