Start Empfohlen So installieren Sie GIMP unter Linux Mint 19.3 Tricia

So installieren Sie GIMP unter Linux Mint 19.3 Tricia

7
0


Linux Mint ist ein großartiges Betriebssystem, aber mit der neuesten Version (19.3 „Tricia“) gab es einige schockierende Neuigkeiten – GIMP (GNU Image Manipulation Program) wurde entfernt! Verrückt, oder? Ich meine, von all der großartigen Software, die für Linux verfügbar ist, ist GIMP eine der besten. Es ist ein unverzichtbares Bildbearbeitungswerkzeug, das es mit Adobe Photoshop aufnehmen kann.

Warum hat Linux Mint es als vorinstalliertes Programm entfernt? Die Entwickler hielten die Software für zu fortschrittlich für neuere Linux-Benutzer. Obwohl ich das für ein bisschen Unsinn halte, kann ich verstehen, warum die Mint-Entwickler Anfänger bedienen wollen. Glücklicherweise ist es ganz einfach, GIMP auf einer neuen Linux Mint 19.3-Installation zu installieren.

LESEN SIE AUCH: Linux Mint 19.3 Tricia ist da

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen – mit dem Software-Manager oder dem Terminal. Für viele Benutzer ist die Installation von GIMP am einfachsten mit ersterem, da es eine grafische Oberfläche verwendet. Rufen Sie dazu das Anwendungsmenü auf, indem Sie auf die Schaltfläche „LM“ unten links auf Ihrem Bildschirm klicken.

Als nächstes klicken Sie bitte auf das Software Manager-Symbol; es sieht aus wie ein grüner Kreis mit 9 Punkten in der Mitte. Sie können es unten in Mintgrün hervorgehoben sehen, direkt unter dem Firefox-Symbol.

In das Suchfeld können Sie einfach „GIMP“ (ohne Anführungszeichen) eingeben, auf das GIMP-Programm klicken und dann auf „Installieren“ klicken.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben GIMP jetzt installiert. Sie finden es, indem Sie das Anwendungsmenü öffnen und zu „Grafiken“ gehen. Es wird als „GNU Image Manipulation Program“ aufgeführt.

Alternativ können Sie das Terminal verwenden, um GIMP zu installieren. Während die Verwendung der Befehlszeile für einige beängstigend sein kann, ist sie eigentlich sehr einfach. Sobald Sie sich mit der Verwendung von Terminal vertraut gemacht haben, finden Sie es möglicherweise sogar einfacher und bequemer als den Software-Manager.

Geben Sie einfach die folgenden Befehle ein.

sudo apt-get update [Press Enter]

sudo apt-get install gimp [Press Enter]

Ja [Press Enter]

Das ist es, Leute. GIMP wird jetzt über das Terminal installiert.

Bildnachweis: 3Dalia / Shutterstock



Vorheriger ArtikelWürden Sie Android oder iOS gegen Windows XP Mobile – 2018 Edition austauschen?
Nächster ArtikelUnternehmen modernisieren Datenarchitekturen, haben aber noch große Bedenken

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein