Start Microsoft So starten Sie Ihre Grafiktreiber in Windows 10 mit einer geheimen Tastenkombination...

So starten Sie Ihre Grafiktreiber in Windows 10 mit einer geheimen Tastenkombination neu

5
0


Zeit für einen Neustart

Es gibt viele Gründe, warum Windows 10 einfrieren kann und Sie nicht in der Lage sind, mit der Arbeit fortzufahren, die Sie gerade beschäftigt haben, oder das Spiel zu spielen, das Sie gerade schlagen wollten. Es können alle möglichen Probleme auftreten, die dazu führen, dass Ihr Computer hängt und Sie neu starten müssen.

Aber bevor Sie nach diesem Netzschalter greifen, lohnt es sich, etwas anderes auszuprobieren – den Neustart Ihrer Grafikkartentreiber. Wie können Sie dies tun, wenn Ihr System scheinbar eingefroren ist? Es gibt eine Tastenkombination, die Ihnen helfen kann.

Siehe auch:

Es gibt bereits so viele Tastenkombinationen, die Ihnen helfen, verschiedene Aufgaben in Windows 10 und den von Ihnen installierten Anwendungen schnell zu erledigen, dass es überraschend sein kann zu erfahren, dass in das Betriebssystem eine eingebaut ist, von der Sie nichts wissen. Aber es gibt viele Leute, die nicht wissen, dass es möglich ist, ihren Grafiktreiber im Handumdrehen neu zu starten.

Die Verknüpfung, die Sie verwenden müssen, lautet:

Gewinnen + Strg + Schicht + B

Während die Idee eines Tastenkürzels mit vier Tasten etwas unhandlich klingen mag, bedeutet die Position der fraglichen Tasten (zumindest auf den meisten Tastaturlayouts), dass es tatsächlich sehr einfach auszuführen ist.

Sie werden wissen, dass die Tastenkombination funktioniert, da Sie zunächst sehen sollten, dass der Bildschirm vorübergehend leer wird und Ihr Computer einen Signalton ausgibt. Danach bist du sollen stellen Sie fest, dass nicht nur alles so funktioniert, wie es sollte, sondern dass Sie dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben, ohne Ihr System neu starten oder Apps neu starten zu müssen.

Natürlich ist die Verknüpfung nicht garantiert, um jeden Systemhänger zu beheben, aber es ist definitiv einen Versuch wert, wenn Windows das nächste Mal bei Ihnen einfriert.

Bildnachweis: foto952 / Shutterstock



Vorheriger ArtikelNeue Microsoft Graph-APIs geben mehr Kontrolle über Windows-Updates
Nächster ArtikelSicherheitsverantwortliche haben Mühe, sich vor Datenverlust zu schützen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein