Start Nachrichten Software AG kauft Streamsets für eine halbe Milliarde Euro

Software AG kauft Streamsets für eine halbe Milliarde Euro

28
0


Die Software AG kauft das US-Unternehmen Streamsets. Der Preis liege bei 524 Millionen Euro, teilten die Darmstädter am späten Montagabend mit. Die Übernahme dürfte den Produktumsatz um zwölf bis 16 Prozent in die Höhe schrauben. Das operative Ergebnis werde hingegen dadurch mit minus 13 bis minus 17 Millionen Euro belastet.

Im kommenden Jahr soll Streamsets zum organischen Wachstum beitragen. Dann rechnet Software AG hier mit Erlösen deutlich über dem bisherigen Ziel von einer Milliarde Euro. Streamsets beschäftigt sich den Angaben zufolge mit der Datenintegration für moderne Daten-Stacks.


(mho)

Zur Startseite



Quelle

Vorheriger ArtikelUS-Börsen stoppen Handel mit russischen Aktien
Nächster ArtikelStatt 7,99 Euro aktuell kostenlos: Diese Android-App gehört auf euer Smartphone

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein