Start Empfohlen Softwareentwickler sind dem größten Risiko von Cybersicherheitsverletzungen ausgesetzt

Softwareentwickler sind dem größten Risiko von Cybersicherheitsverletzungen ausgesetzt

17
0


Sicherheitslücke

Laut einer neuen Studie des Cybersicherheitsunternehmens gehören Softwareentwicklungsunternehmen zu den am stärksten durch Sicherheitsverletzungen gefährdeten Unternehmen Foxtech.

Die Studie verwendete Cyber-Risiko-Scores, die anhand öffentlich zugänglicher Informationen und einer Analyse einer Vielzahl von Cybersicherheitsindikatoren berechnet wurden, als Indikator dafür, wie hoch oder niedrig das Risiko einer möglichen Cybersicherheitsverletzung für ein Unternehmen ist.

Softwareentwicklungsunternehmen führen die Liste mit einem durchschnittlichen Cyber-Risiko-Score von 166 an, gefolgt von Verlagen (152), Forschung (115), Transport, LKW und Eisenbahn (111) und Bauingenieurwesen (102).

Anthony Green, CTO und Experte für Cyberkriminalität bei FoxTech, sagt: „Wir haben Hunderte von Unternehmen in einer Vielzahl von Sektoren geprüft und festgestellt, dass Branchen wie das Bankwesen (Cyber-Risiko-Score sechs) und die darstellenden Künste (Cyber-Risiko-Score fünf) sehr geringes Risiko eines potenziellen Angriffs, andere Branchen haben es sehr versäumt, sicherzustellen, dass ihr Cyber-Schutz auf dem neuesten Stand ist.“

Im Durchschnitt vergehen Hacker 207 Tage zwischen dem Durchbrechen der IT-Sicherheit eines Unternehmens und dem Ausnutzen dieser. Green sagt, dies zeige, dass es sich eher um einen schrittweisen Prozess handelt als um etwas, das über Nacht passiert Kunden auf einer viel höheren Ebene – solange Unternehmen sich der potenziellen Schwachstellen in ihren Systemen bewusst sind und wie sie diese beheben können, selbst wenn ein Hacker bereits sammelt, was sie brauchen.“

FoxTech kann Unternehmen bei der Prüfung ihrer Systeme unterstützen, um ihre eigene Cyber-Risikobewertung zu erhalten. Sie erreichen uns über deren Webseite.

Bildnachweis: Rawpixel.com / Shutterstock



Vorheriger ArtikelFünf Leichen in Wohnhaus nahe Berlin gefunden
Nächster ArtikelIdentitätsdiebstahl bei eBay Kleinanzeigen: So schützt ihr euch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein