Start Nachrichten South Park Post Covid Special: Wer ist Victor Chaos?

South Park Post Covid Special: Wer ist Victor Chaos?

33
0


Endlich gibt es wieder eine neue Ausgabe von „South Park“. Wie der Titel „Post Covid Special“ vermuten lässt, handelt es sich aber wieder nicht um eine Staffelfolge, sondern um eine einstündige Special-Episode. Zuschauer, die die Folge bereits gesehen haben, stellen sich vermutlich die Frage, wer „Victor Chaos“ ist.

South Park

Achtung: Es folgen große Spoiler zur neuen South-Park-Episode. Falls ihr das Special noch nicht gesehen habt, lest lieber noch nicht weiter, um euch den Spaß nicht zu verderben. Alle anderen haben bereits eine Stunde Spaß mit dem typischen South-Park-Humor hinter sich und wollen nun vermutlich wissen, wer Victor Chaos ist.

Wer ist Victor Chaos?

Natürlich gibt es von offizieller Seite keine Aussage darüber, wer der Partner von Kenny in der Zukunft sein wird. Im Verlauf der Folge wird die rechte Hand noch „Victor Chouce“ genannt. Erst am Ende sieht man seinen „richtigen“ Namen an seiner Tür im Irrenhaus stehen. Dort ist die Rede von „Victor Chaos“. Kreative South-Park-Zuschauer sind sich wenige Tage nach der Premiere des Specials sicher, die Identität von Chaos zu kennen. So soll es sich dabei um Butters Stotch handeln. Dafür gibt es gleich mehrere Indizien:

  • Im Verlauf des Specials werden die meisten aus der Serie bekannten Charaktere in ihrem „Zukunfs“-Ich gezeigt. Butters ist eine der wenigen prominenten Figuren, die nicht erwähnt wird.
  • Die Kids aus South Park haben in mehreren früheren Folgen und im Spiel „South Park: The Fractured But Whole“ ihren eigenen Superhelden-Charakter. Der Superheld von Butters heißt „Professor Chaos“.
  • Am Ende der aktuellen Folge ist die Zimmernummer von Victor Chaos in der psychiatrischen Klinik deutlich zu sehen: 41002-66. Die Nummer wird den Zuschauern quasi entgegengeworfen. Das wird doch kein Zufall sein oder? Tatsächlich lässt sich hieraus ein weiteres starkes Indiz ableiten, dass hinter „Victor Chous“ Butter steckt. Erstmals tauchte Professor Chaos in der gleichnamigen South-Park-Folge am 10. April 2002 auf. Löst man die Zahlen der Zimmernummer auf, erhält man die Komponenten „4“, „10, „02“ und „66“. Daraus lässt sich das Datum der Erstausstrahlung mit dem Auftritt von „Professor Chaos“ sowie die Nummer der entsprechenden Episode ableiten, Die Folge erschien demnach am 10. April 2002, im US-Datenformat: 4/10/02. Es handelt sich um die sechste Episode der sechsten Staffel.

South Park Post Covid Special: Neue Folge im Stream – aber nicht in Deutschland

Natürlich können uns die South-Park-Macher auch vollends in die Irre führen und eine Überraschung für die Identität von Victor Chaos bereithalten. Noch steht nicht fest, wann der zweite Teil des „Post Covid Specials“ erscheinen wird. Auch hier gibt es aber Vermutungen der South-Park-Fans, die den genauen Release-Termin kennen wollen: So soll die nächste Folge am 25. Dezember, also genau einen Monat nach der jetzigen neuen Folge erscheinen. Einerseits wäre es ein schönes Weihnachtsgeschenk der Macher, schließlich gibt es die Bescherung in den USA erst an diesem Tag. Daneben feiert South Park im kommenden Jahr sein 25-jähriges Jubiläum.

Ein erneuter Release an einem 25. des Monats wäre da doch passend. Die neue Folge ist aktuell in den USA beim Streaming-Dienst Paramount+ zu sehen. Ein Ausstrahlungstermin in Deutschland ist noch nicht bekannt. Paramount+ soll hierzulande erst im kommenden Jahr an den Start gehen.

Das umfassende Skyrim-Quiz: Wie gut kennt ihr The Elder Scrolls 5 wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen?
Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook
(GIGA Tech,
GIGA Games)
oder Twitter (GIGA Tech,
GIGA Games).





Quelle

Vorheriger ArtikelUSB-C-Anschluss des Raspberry Pi 4 reparieren und flexibel nutzen
Nächster ArtikelApple Podcasts: Best of 2021 › Macerkopf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein