Start Apple SteelSeries veröffentlicht kabellosen Nimbus+-Gaming-Controller für Apple-Geräte

SteelSeries veröffentlicht kabellosen Nimbus+-Gaming-Controller für Apple-Geräte

6
0


Als das Apple TV 4 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, war ich überzeugt, dass es das Gaming revolutionieren würde. Ich habe mir sogar den SteelSeries Nimbus Controller gekauft, um all diese kommenden Spiele auf dem Gerät zu spielen. Meine Annahme war, dass Entwickler alle erstklassigen iPhone- und iPad-Spiele auf das Apple TV bringen und mehr, was es zu einer legitimen Heimkonsole macht. Junge, lag ich da falsch! Leider ist der Stand der Spiele auf Apple TV weitgehend ins Stocken geraten. Trotz alledem war (und ist) der Nimbus-Controller, den ich gekauft habe, wunderbar – ich liebe besonders das Aufladen des Blitzanschlusses.

Heute bringt SteelSeries den Nachfolger des oben genannten Controllers auf den Markt. Es heißt „Nimbus+“ und ist mit iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV kompatibel. Neben deutlichen Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger (u.a. besserer Akkulaufzeit) verfügt die Plus-Variante auch über eine Halterung zum direkten Anschluss Ihres iPhones – für ein Handheld-Gaming-Erlebnis. Es ist erwähnenswert, dass der Nimbus+ einer optimierten Version des bestehenden Stratus Duo Android-Controllers sehr ähnlich sieht.

„Der Nimbus+ baut auf dem äußerst beliebten Original-Nimbus-Controller auf und bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, darunter klickbare Joysticks, neue Hall-Effekt-Trigger und eine neue 50-Stunden-Batterie. Der Kauf von Nimbus+ beinhaltet auch die neue Nimbus+ iPhone-Halterung, die Benutzern das Anbringen ermöglicht ihr iPhone direkt auf den Controller, so dass sie Spiele bequemer spielen können.Mit einem ergonomischen Design, extrem reaktionsschnellen Auslösern und Tasten und einer Reihe von Apple-Konnektivitätsoptionen ist Nimbus+ die beste Lösung, um das Spielen auf Apple-Geräten auf die nächste Stufe zu bringen Ebene“, sagt SteelSeries.

LESEN SIE AUCH: Apple Music kommt auf Samsung-Fernseher

Das Unternehmen sagt auch: „Der Nimbus+ erfüllt die Apple MFi-Standards für drahtlose Konnektivität und Kopplung. Nimbus+ nutzt auch die Funktionen von MFi-Gamecontrollern voll aus, darunter Controller-unterstützte Spielerkennung, optimierte Tastenzuordnung für überlegene Spielerlebnisse und -steuerung sowie schnelle Re -Verbindungen.“

Craig Olson, Präsident von Worldwide Mobile bei SteelSeries, gibt die folgende Erklärung ab.

Die gesamten Forschungs- und Entwicklungs-, Design- und Konstruktionsbemühungen unserer Teams repräsentieren unser nie endendes Bestreben bei SteelSeries, hochwertige Controller von Erstanbietern zu entwickeln, die es wert sind, Spiele auf Apple-Geräten zu unterstützen. Mit seiner iPhone-Halterung und einer erstaunlichen Akkulaufzeit von 50 Stunden ist Nimbus+ der ideale Begleiter für Spiele im App Store und Apple Arcade mit Controller-Unterstützung wie Sneaky Sasquatch, Butter Royale und Crossy Road Castle. Wir haben viele weitere neue Funktionen hinzugefügt, die Nimbus+ zum neuen globalen Standard für mobile Spieleleistung machen.

Der SteelSeries Nimbus+ kann heute exklusiv bei Apple.com erworben werden Hier für 69,99 $. Sie werden es schließlich auch bei SteelSeries.com kaufen können, aber erst ab dem 26. Mai.



Vorheriger ArtikelSo lösen Sie Ihr Datenspeicher-Dilemma mit Cloud Object Storage
Nächster ArtikelMicrosoft behebt mit den neuesten Windows 10-Updates eine Menge gravierender Fehler – aber was hat es diesmal kaputt gemacht?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein