Start Nachrichten Stolperfallen auf dem Weg ins Glasfaser-Gigaland

Stolperfallen auf dem Weg ins Glasfaser-Gigaland

10
0


Beim FTTH/B-Ausbau erscheint die vom BMDV angestrebte Ausbauquote von 50 Prozent bis Ende 2025 realistisch – doch die Telekom könnte noch auf die Bremse treten.



Quelle

Vorheriger ArtikelÖEHV-Teamchef Bader vor der WM: „Wir müssen auf dem Boden bleiben“
Nächster ArtikelNull-Prozent-Finanzierung für die PayPal Ratenzahlung geplant

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein