Start Nachrichten Strabag-Großaktionär Haselsteiner stockt bei Benkos Signa kräftig auf

Strabag-Großaktionär Haselsteiner stockt bei Benkos Signa kräftig auf

30
0


Der Strabag-Großaktionär Hans Peter Haselsteiner hat nach einem Magazin-Bericht seinen Anteil an der Signa-Holding rund um den Tiroler Investor René Benko ausgebaut. Haselsteiner halte nun 15 Prozent statt wie bisher 10,1 Prozent an der Holding, berichtete die deutsche „Wirtschaftswoche“ am Freitag.



Quelle

Vorheriger ArtikelWas bei Windows 11 besser ist als vorher – und was schlechter | c’t uplink 40.8
Nächster ArtikelAuch dieses Wochenende zig Demos gegen Corona-Maßnahmen und Impfpflicht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein