Start Apple Surface Pro 3 Lagerausverkauf und Rekordvorbestellungen für iPhone 6 sorgen für schöne...

Surface Pro 3 Lagerausverkauf und Rekordvorbestellungen für iPhone 6 sorgen für schöne Schlagzeilen, sind aber bedeutungslos

73
0


PRBull

Mein Kollege Brian Fagioli berichtete vor ein paar Tagen über Neuigkeiten, die mich zum Lächeln brachten. „Surface Pro 3 von Microsoft ist ein weltweiter Erfolg – ​​starke Verkäufe führen zu begrenztem Angebot“, lautete seine Schlagzeile. Es ist die Art von Schlagzeile, auf die Microsoft gehofft hätte, als es die Nachricht ankündigte, dass einigen ausländischen Einzelhändlern die Lagerbestände von Surface Pro 3 ausgegangen sind.

„Ein weltweiter Erfolg“ treibt es an. Was geschah, war, dass die Nachfrage in einigen Ländern das Angebot überstieg, und das Angebot war wahrscheinlich anfangs eher niedrig (vorsichtig, wenn Sie so wollen). Microsoft gab keine Zahlen bekannt und veröffentlichte einen klug formulierten Blog, der es klingt, als ob Surface Pro 3 ein großer Hit wäre. Es sei denn, Sie lesen, was es tatsächlich sagt.

„Angesichts des Interesses, das wir im Rahmen unserer Markteinführung in den USA sahen, bestellten Einzelhändler eine unserer Meinung nach gesunde Menge Surface Pro 3 für diese neuen Märkte. Es stellte sich heraus, dass wir nicht genug geliefert haben“, Brian Hall, General Manager, Oberflächenmarketing sagt.

„Angesichts des Interesses“ ist eine unterhaltsame Art, diesen Satz zu beginnen. Es könnte „Angesichts der hohen Zinsen“ oder „Angesichts der geringen Zinsen“ bedeuten. Wenn man davon ausgeht, dass es sich nicht um die implizite erste Bedeutung handelt, sondern um die zweite, sagt er in Wirklichkeit: „Angesichts des begrenzten Interesses an den USA haben ausländische Einzelhändler mehr Lagerbestände aufgenommen, als wir erwartet hatten, und zum Glück haben sie das Los geräumt!“

Die Tatsache, dass das Surface Pro 3 in einigen Überseegebieten ausverkauft ist, ist eine gute Nachricht für Microsoft und die Tablet-Marke des Technologiegiganten, aber es bedeutet sicherlich nicht, dass das Gerät weltweit oder anderweitig erfolgreich ist.

Wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, kommt es häufig zu Lagerengpässen, und die Nachfrage von Leuten, die die neue Version in die Finger bekommen möchten, führt oft zu Ausverkäufen, die ein Bild zeichnen, das möglicherweise nicht – wahrscheinlich sogar nicht – die Wahrheit widerspiegelt.

Kurz nach dem Start von Windows 8 sagte Microsoft der Welt, dass die Dynamik von Windows 8-Upgrades die von Windows 7 übertrifft, und hier warten wir ein paar Jahre später darauf, dass Windows 9 Microsofts am schlechtesten verkauftes Betriebssystem der letzten Zeit ersetzt.

Und vergessen wir nicht, dass das ursprüngliche Surface und Surface Pro in der Anfangszeit an vielen Orten auch „ausverkauft“ waren, und wir alle wissen, wie gut sich das herausgestellt hat. Kurz nach dem Start von Surface 2 und Pro 2 erklärte Microsoft es „nahe dem Ausverkauf“ und behauptet jetzt dasselbe mit Surface Pro 3.

Brian berichtete auch darüber, wie gut das iPhone 6 abschneidet (wobei er dabei Android-Benutzer anspricht), indem er ein Zitat von Apple verwendet, in dem es heißt: „Die Reaktion auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus war unglaublich mit einer Rekordzahl von Vorbestellungen über Nacht“. Es ist natürlich eine weitere ziemlich bedeutungslose Aussage. Es könnte eine Rekordzahl an Vorbestellungen über Nacht sein überall, überallhin, allerorts, oder eine Rekordzahl von Vorbestellungen über Nacht in Punxsutawney, Pennsylvania Apple macht keine Angaben und nennt auch keine Zahlen.

Als das Apple 5s auf den Markt kam, hatten wir Geschichten darüber, wie die Vorräte des iPhone 5s begrenzt waren und mein Kollege Joe Wilcox schrieb Folgendes:

Im Geschäft Wahrnehmung ist allesund Lieferengpässe erzeugen Blogs und Nachrichten und die Aussehen dass das Produkt super heiß nachgefragt ist.

Und wenn ein Produkt heiß begehrt ist, wollen die Leute es. Sie wollen auf diesen Zug aufspringen und das Produkt besitzen, das alle anderen haben. Wenn Microsoft oder Apple sagen „wir haben reichlich Lagerbestand, kommen Sie kaufen“, wird es den Eindruck erwecken, dass niemand das will, was sie anbieten, und wer will ein Produkt, das niemand anderes will?

Herzlichen Glückwunsch an Microsoft, dass in einigen Teilen der Welt der Vorrat an Surface Pro 3 ausgegangen ist, und an Apple, dass Sie gute Vorbestellungen für ein neues Telefon mit einer enorm fanatischen Fangemeinde erhalten haben. Kommen Sie zu mir zurück, wenn Sie solide Verkaufszahlen vorzuweisen haben, okay?

Bildnachweis: shpock/ Shutterstock



Vorheriger ArtikelGoogle feiert den 5. Geburtstag von Chrome mit Apps für den Desktop
Nächster ArtikelJetzt können Sie Windows 10 mit Ihrem Windows 7- oder Windows 8.1-Produktschlüssel aktivieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein