Start Empfohlen System76 Bonobo WS Linux-Laptop kehrt mit Core i9 und GeForce RTX 2080...

System76 Bonobo WS Linux-Laptop kehrt mit Core i9 und GeForce RTX 2080 Super zurück

7
0


Fans des Computerherstellers und Verkäufers System76 werden sich zweifellos an den Bonobo WS erinnern. Dies war ein Laptop der Desktop-Klasse, der wahnsinnige Leistung lieferte. Natürlich gilt die Bezeichnung „Laptop“ nur für den Formfaktor – es ist unwahrscheinlich, dass viele das riesige Biest auf ihrem Schoß verwenden werden. Stattdessen soll es hohe Leistung tragbar machen – und dann auf einem Schreibtisch oder Tisch verwendet werden.

Heute bringt System76 den Bonobo WS Linux-Laptop mit sehr modernen Spezifikationen zurück. Tatsächlich kann es am oberen Ende mit einem Intel Core i9 der 10. Generation und NVIDIA GeForce RTX 2080 Super konfiguriert werden. All diese Leistung wird durch eine beeindruckende Anzahl von Heatpipes und Dual-Lüftern gekühlt. Es ist absolut mit nützlichen I/Os ausgestattet, einschließlich Ports auf der Rückseite. Als Betriebssystem können Sie zwischen Ubuntu und dem auf Ubuntu basierenden Pop!_OS von System76 wählen. Das Beste von allem ist, dass es mit Coreboot plus System76s eigener Open Firmware und Embedded Controller Firmware geliefert wird.

„Der Bonobo WS ist mit den neuesten Intel Core i5-, i7- oder den blitzschnellen i9-Prozessoren der 10. Generation ausgestattet. In Kombination mit der Top-End-Speicherkapazität von 128 GB kann der Bonobo WS fast jede Aufgabe bewältigen, die jemand ihm in den Weg legt. Darüber hinaus nutzt der NVMe M.2-Speicher die PCI-Lanes, was zu schnellen Ladezeiten und einem flüssigen Betriebssystemerlebnis führt.Wenn größere Dateien benötigt werden, können bis zu 3 separate Laufwerke mit insgesamt 24 TB im NVMe-Speicher die laden“, sagt System76.

Das Unternehmen sagt auch: „Auf der GPU-Seite hat der Bonobo WS die Wahl zwischen der NVIDIA GeForce RTX 2060, 2070 Super oder der beeindruckenden 2080 Super. In Kombination mit den CPU-Optionen kann der Bonobo WS Tausende von Bildern in weniger verarbeiten Zeit sparen, stundenlange Arbeit sparen und die Fertigstellung jedes komplexen maschinellen Lernens oder Animationsprojekts beschleunigen. Wenn diese Bilder auf dem verfügbaren 4k 17,3-Zoll-Matt-Display des Bonobo WS angezeigt werden, wird es den ganzen Tag nur zu Renderrauschen. .“

System76 teilt die folgenden Spezifikationen.

Betriebssystem Pop!_OS 20.04 LTS (64-Bit) oder Ubuntu 20.04 LTS (64-Bit)
Firmware System76 Open Firmware (Coreboot, EDK2, System76 Firmware Apps)

System76 Open Source Embedded Controller-Firmware

Prozessor Intel® Core der 10. Generation i5-10600k: 4,10 bis 4,8 GHz – 12 MB Cache – 6 Kerne – 12 Threads

Intel® Core der 10. Generation i7-10700k: 3,8 bis 5,1 GHz – 16 MB Cache – 8 Kerne – 16 Threads

Intel® Core der 10. Generation i9-10900k: 3,7 bis 5,3 GHz – 20 MB Cache – 10 Kerne – 20 Threads

Anzeige 17,3″ 144 Hz Full HD (1920 x 1080) mattes Display

17,3” 4K UHD (3840 x 2160) mattes Display

Grafik NVIDIA GeForce RTX 2060, RTX 2070 SUPER oder RTX 2080 SUPER
Speicher Bis zu 128 GB 3200 MHz Quad-Channel-DDR4
Lagerung 4 x M.2 (2 x PCIe/SATA + 1 x PCIe + 1 x SATA), Bis zu 26 TB insgesamt
Erweiterung 1 x USB 3.2 Gen 2×2/Thunderbolt™ 3-Port (Typ-C), 3 x USB 3.2 Gen 2 (Typ-A), MicroSD-Kartenleser
Eingang Multitouch-Touchpad, N-Key Rollover RGB pro Taste beleuchtet Chiclet US QWERTY-Tastatur
Vernetzung Gigabit-Ethernet, Intel® Dual Band Wi-Fi 6 AX + Bluetooth
Videoanschlüsse 1 x HDMI (mit HDCP), 2 x Mini DisplayPort (1.4), 1 x DisplayPort (1.4) über USB 3.2 Gen 2 Typ-C
Audio Stereolautsprecher + Subwoofer, 2-in-1-Audiobuchse (Mikrofon / optischer S/PDIF-Ausgang), 2-in-1-Audiobuchse (Kopfhörer / Mikrofon)
Kamera 1.0M HD-Videokamera (1280×720)
Sicherheit ME deaktiviert, Kensington®-Schloss
Batterie Herausnehmbarer 8-Zellen-Smart-Lithium-Ionen-Akku 97Wh
Ladegerät Dual Full Range 280W AC-Adapter, AC-Eingang 100~240V, 50~60Hz, DC-Ausgang 20V, 14A
Maße (Höhe × Breite × Tiefe):

1,71″ x 15,71″ x 12,56″ (43,43 x 399,03 x 319,02 mm)

Gewicht 8,38 Pfund (3,80 kg)

Basisgewicht. Variiert je nach Konfiguration

Wie Sie sich vorstellen können, wird ein solches Kraftpaket nicht billig sein. Der Startpreis für System76 Bonobo WS beträgt 2.399 US-Dollar, und nein, dies beinhaltet nicht den oben genannten Intel Core i9 der 10. Generation oder NVIDIA GeForce RTX 2080 Super. Für eine Konfiguration mit diesen beiden Optionen können Sie viel mehr bezahlen. Zum Glück führt System76 derzeit den Verkauf „Launch into Learning“ durch, sodass Sie automatisch 100 US-Dollar Rabatt auf Ihren Kauf erhalten.

Wenn Sie Ihr eigenes System76 Bonobo WS konfigurieren und kaufen möchten, können Sie das sofort tun Hier.



Vorheriger ArtikelCloudflare kündigt den kostenlosen VPN-Dienst Warp an, um seinen 1.1.1.1 DNS-Resolver zu ergänzen
Nächster ArtikelMicrosoft startet Project Freta, um Malware in Linux-Kernels zu erkennen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein