Start Empfohlen System76 Pangolin ist der AMD-betriebene Ubuntu Linux-Laptop Ihrer Träume

System76 Pangolin ist der AMD-betriebene Ubuntu Linux-Laptop Ihrer Träume

3
0


Wenn Sie ein Linux-Benutzer sind, können Sie mit Intel nichts falsch machen. Die Prozessoren, Chipsätze, Wireless-Karten und andere Hardware dieses Unternehmens sind seit langem sehr kompatibel mit Linux-basierten Betriebssystemen. Ein All-Intel-System sollte eine kopfschmerzfreie Erfahrung mit Linux sein. Wenn Sie jedoch spielen oder andere grafikintensive Aktionen ausführen möchten, war eine NVIDIA-GPU in der Vergangenheit die beste Option – eine bessere Erfahrung als AMD-Grafikkarten.

Heutzutage sind AMD-basierte Systeme auch Linux-freundlich, und Radeon-Grafiken werden in Computern mit Linux-Distributionen immer häufiger. Heute bringt der beliebte Linux-basierte Computerverkäufer System76 endlich seinen ersten Laptop auf den Markt, der sowohl über einen AMD-Prozessor als auch über eine AMD-Grafik verfügt – den 2021 „Pangolin“, von dem wir Ihnen im Dezember erzählt haben. Dies ist nicht nur für System76 historisch, sondern ein Glücksfall für Linux-Benutzer, die Fans von AMD sind.

„Der Pangolin wird der erste System76-Laptop mit AMD-CPUs und AMD-Grafik sein und der erste Laptop der Reihe mit AMD-CPU-Power, der speziell für den täglichen Computereinsatz entwickelt wurde. Wenn maximale Leistung benötigt wird, kann er mit bis zu Ryzen 7 47000U ausgestattet werden CPU mit 8 Kernen für schnelle und flinke Workflows. Die AMD-CPUs werden mit AMD Radeon-Grafik für einen eins-zwei-AMD-Punch gepaart. Um das Erlebnis abzurunden, kann der Pangolin mit bis zu 64 GB RAM und schnellem NVMe-Speicher ausgestattet werden“, sagt System76.

LESEN SIE AUCH: ARCTIC bringt MX-5 Wärmeleitpaste auf den Markt

Der Linux-Computerhersteller sagt auch: „Der Pangolin bietet auch eine extreme Benutzerfreundlichkeit. Mit einem Gewicht von nur 3,65 Pfund ist der Pangolin das leichteste unserer 15-Zoll-Laptops. Es hat auch ein praktisches 180-Grad-Scharnier und ein großes Trackpad , und ein mattes 1080p-Display mit dünnem Rahmen. Wie alle System76-Laptops arbeitet Pangolin nahtlos mit Pop!_OS zusammen, um maximale Effizienz mit Tools wie Auto-Tiling, Arbeitsbereichen und Tastaturnavigation zu bieten.“

System76 teilt die folgenden Spezifikationen.

Betriebssystem Pop!_OS 20.10 (64-Bit)
Pop!_OS 20.04 LTS (64-Bit)
Ubuntu 20.04 LTS (64-Bit)
Prozessor AMD Ryzen 5 4500U: 2,3 bis 4,0 GHz – 6 Kerne – 6 Threads
AMD Ryzen 7 4700U: 2,0 bis 4,1 GHz – 8 Kerne – 8 Threads
Anzeige 15,6 Zoll 1920 × 1080 FHD, matte Oberfläche
Grafik AMD Radeon-Grafik
Speicher Bis zu 64 GB DDR4 bei 3200 MHz
Lagerung 1 x M.2-SSD. Bis zu 8 TB insgesamt.
Erweiterung 1× USB 3.2 Gen 1 Typ-A, 1 × USB 3.2 Gen 2 Typ-C, 2× USB 2.0 Typ-A, MicroSD-Kartenleser
Eingang Multitouch-Clickpad, US-QWERTZ-Tastatur mit mehrfarbiger Hintergrundbeleuchtung
Vernetzung Gigabit-Ethernet, Intel Dual Band Wi-Fi 6, Bluetooth 5
Videoanschlüsse HDMI (mit HDCP)
Audio Stereo-Lautsprecher, 1× Kopfhörer/Mikrofon-Kombination
Kamera 1.0M 720p HD-Webcam
Sicherheit Kensington Schloss
Batterie Li-Ion – 49 Wh
Ladegerät 65 W, AC-Eingang 100–240 V, 50–60 Hz
Maße 14,19″ × 9,42″ × 0,78″ (36,0 × 23,9 × 1,99 cm)
Gewicht 3,64 Pfund (1,65 kg)
Modell ang10

Möchten Sie Ihr eigenes AMD-betriebenes System76 Pangolin kaufen? Der Linux-Laptop kann erworben werden Hier jetzt. Die Preise beginnen bei 849 US-Dollar, was selbst mit den Basisspezifikationen vernünftig erscheint. Natürlich werden die Kosten durch das Hinzufügen besserer Spezifikationen steigen.



Vorheriger ArtikelSamsung Galaxy Tab S6 Lite ist ein schönes Android 10-Tablet mit einem S Pen
Nächster ArtikelCloud-Workloads nehmen zu, aber Sicherheitsbedenken bleiben bestehen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein