Start Empfohlen System76 ‚Thelio Major‘ Ubuntu Linux Desktop erhält umwerfende 64-Core AMD Ryzen Threadripper...

System76 ‚Thelio Major‘ Ubuntu Linux Desktop erhält umwerfende 64-Core AMD Ryzen Threadripper 3990X Option

5
0


Wenn Sie ein Linux-Benutzer sind, der sich nach viel Rechenleistung sehnt, sind Sie zweifellos mit der beliebten Thelio-Desktop-Reihe von System76 vertraut. Verdammt, Sie haben entweder bereits einen dieser Computer gekauft oder träumen davon, einen zu besitzen. Diese Thelio-Desktops werden in den USA hergestellt, sind in einem maßgefertigten Holzgehäuse untergebracht und werden mit vorinstalliertem Ubuntu Linux oder dem auf Ubuntu basierenden Betriebssystem Pop!_OS von System76 geliefert. Thelio ist das, woraus Träume gemacht sind…

Je nach dem von Ihnen gewählten Thelio-Modell können Sie entweder Intel- oder AMD-Prozessoren erhalten. Während das Standard-Thelio-Modell mit regulären AMD-Ryzen-Prozessoren erhältlich ist, kann der Thelio Major mit Ryzen . konfiguriert werden Fadentrenner Chips. Wenn Sie nicht vertraut sind, Threadripper-Prozessoren sind Multi-Core-Bestien, die für Hardcore-Benutzer entwickelt wurden.

Heute bekommt der Thelio Major eine brandneue CPU-Option – den brandneuen AMD Ryzen Threadripper 3990X. Was macht diesen Chip so spannend? Es hat 64 Kerne. Ernsthaft, Leute. Sechzig. Vier. Kerne. System76 prahlt damit, dass ein mit diesem Chip konfigurierter Thelio den Linux-Kernel in nur 24 Sekunden kompilieren kann!

Das Problem bei einem solchen Prozessor ist, wie Sie sich vorstellen können, die Hitze – der 280-Watt-Prozessor lässt sich nicht so leicht kühlen. Nun, System76 hat eine spezielle Lösung entwickelt. Sie sehen, an der Seite des Gehäuses befindet sich ein 140-mm-Kanal, der Luft in ein spezielles Fach zieht, auf den Kühlkörper ablässt und dann nach hinten abführt. Mit anderen Worten, der Kauf eines System76 Thelio-Desktops mit einer Threadripper 3990X-CPU ist eine viel bessere Erfahrung, als ein System mit dem 3990X zu bauen und zu versuchen, es selbst zu kühlen.

System76 teilt die Konfigurationsoptionen unten.

Betriebssystem Pop!_OS 19.10 (64-Bit), Pop!_OS 18.04 LTS (64-Bit) oder Ubuntu 18.04 LTS (64-Bit)
Prozessor AMD Ryzen Threadripper-Serie der 3. Generation
Grafik Bis zu 2 x AMD- oder NVIDIA-Grafik
Videoanschlüsse Abhängig von der GPU-Auswahl:

Radeon RX 550: 1× DisplayPort, 1× HDMI, 1× DVI

Radeon RX 5700: 3× DisplayPort, 1× HDMI

Radeon RX 5700 XT: 3× DisplayPort, 1× HDMI

GeForce RTX 2060 Super: 3× DisplayPort, 1× HDMI

GeForce RTX 2070 Super: 3× DisplayPort, 1× HDMI, 1× USB Typ-C

GeForce RTX 2080 Super: 3× DisplayPort, 1× HDMI, 1× USB Typ-C

GeForce RTX 2080Ti: 3 × DisplayPort, 1 × HDMI, 1 × USB Typ-C

RTX Titan: 3× DisplayPort, 1× HDMI, 1× USB Typ-C

Speicher Bis zu 256 GB Quad Channel DDR4 @ 3000 MHz
Lagerung Bis zu 46 TB, M.2 NVMe und 2,5″ SATA-Laufwerke
Anschlüsse an der Rückseite 5 x USB 3.2 Gen 2 Typ-A (rot), 4 x USB 2.0, 1 x USB 3.2 Gen 2 Typ-C, 1 x RJ-45 LAN
Audio hinten 5 x Audiobuchsen
Vernetzung Gigabit Ethernet mit integriertem Intel® Wireless-AC (a/b/g/n/ac/ax) mit Bluetooth 5.0
Energieversorgung 1000 W 80+ zertifiziert (90 % oder mehr Energieeffizienz)
Maße Höhe × Breite × Tiefe

18,19″ × 10,32″ × 16,06″ (462 × 262 × 408 mm)

Wie viel kostet ein Thelio Major mit Threadripper 3990X? Der Startpreis mit diesem Chip ist eigentlich recht vernünftig bei 6.747 $. Wenn Ihnen dieser Preis astronomisch hoch erscheint, ist der Computer wahrscheinlich nicht für Sie bestimmt. Nehmen Sie diese Aussage nicht als Beleidigung – die meisten Leute brauchen keinen 64-Kern-Prozessor. Diejenigen, die ein solches Biest brauchen, können absolut verstehen, so viel Geld für ein Werkzeug auszugeben, das es schaffen kann Arbeit getan. Wenn Sie sich entscheiden, die Spezifikationen während des Konfigurationsprozesses zu maximieren, können Sie leicht 15.000 US-Dollar überschreiten!

Sind Sie bereit, Ihren eigenen 64-Core-Linux-Supercomputer zu kaufen? Sie können einen Thelio Major mit AMD Ryzen Threadripper 3990X konfigurieren und erwerben Hier.



Vorheriger ArtikelMelden Sie sich bei The Lab an und Sie könnten frühzeitig ein OnePlus 6T erhalten
Nächster ArtikelSo verwenden Sie die Cloud-Download-Wiederherstellungsfunktion von Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein