Start Technik heute Android Tesco bringt kostengünstiges Hudl-Tablet auf den Markt, um mit Nexus 7 zu...

Tesco bringt kostengünstiges Hudl-Tablet auf den Markt, um mit Nexus 7 zu konkurrieren

50
0


Der britische Supermarkt Tesco bringt sein eigenes 7-Zoll-Tablet auf den Markt, das den Preis von fast allem anderen auf dem Markt unterbietet. Die Hudl kann billig sein (nur 119 £), aber die Spezifikationen sind überraschend hoch – der Budgetpreis scheint nicht bedeutet zu haben, dass zu viele Kürzungen vorgenommen werden müssen. Ein 1,5-GHz-Prozessor treibt ein 1440 x 900-Display an, und der integrierte Speicher von 16 GB kann durch die Verwendung des microSD-Steckplatzes erweitert werden. Auf dem Tablet läuft Android 4.2.2 und Tesco möchte, dass es „allen eine Welt der Unterhaltung und Konnektivität eröffnet“. Es ist preislich gut, um mit Nexus 7 mithalten zu können.

Der Weg zum Supermarkt ist vielleicht nicht der Ort, an dem Sie zuerst denken würden, Ihr nächstes Tablet zu kaufen, aber Tescos neuer Hudl wird dies wahrscheinlich ändern. Das Tablet wurde so konzipiert, dass es sehr familienfreundlich ist; Es sieht zugänglich aus und wurde so konfiguriert, dass Eltern durch den Prozess der Einrichtung für die Verwendung durch Kinder geführt werden. Der Hudl wird in vier Farben erhältlich sein – rot, blau, schwarz und lila.

Auf den ersten Blick sieht alles aus wie bei jedem anderen Tablet, aber unten links auf dem Bildschirm ist ein Tesco T zu sehen. Dies ist mehr als nur ein Markenlogo – tippen Sie auf das Symbol und die Benutzer erhalten Zugriff auf Tesco-Dienste wie On-Demand-Filme über Blinkbox, Shopping, Banking und mehr.

Das Tablet wird aufgrund des niedrigen Angebotspreises wahrscheinlich aus den Regalen fliegen, aber die knappen Gewinnmargen werden sicherlich durch das Angebot an Zubehör ausgeglichen, das verfügbar sein wird. Es stehen 6 Soft-Touch-Hüllen und zwei Ledertaschen zur Auswahl sowie eine speziell für Kinder entwickelte Bumper-Hülle. Ein Micro-HDMI-zu-HDMI-Kabel kann verwendet werden, um das Tablet in ein Media-Streaming-Gerät für die Familie zu verwandeln.

Tesco sagt, dass viele Leute, die noch kein Tablet besitzen, „dass die Technologie zu teuer oder einschüchternd ist“. Der Hudl ist bereits unglaublich günstig, aber Clubcard-Inhaber (Tesco-Treueprogramm) können weitere Einsparungen erzielen, wodurch der Preis auf unter 100 £ sinkt.

Der Hudl ist noch nicht erhältlich – Tesco sorgt vor dem Verkaufstermin für einen kleinen Hype und Interesse –, kann aber ab dem 30. September in rund 1.000 Tesco-Filialen sowie online abgeholt werden.



Vorheriger ArtikelWie die Netzwerksegmentierung zur Eindämmung von Cyberangriffen beitragen kann
Nächster ArtikelRIP: Kostenlose Google Apps für Unternehmen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein