Start Apple „Touch Disease“ zerstört die Bildschirme von Apple iPhone 6 und 6 Plus...

„Touch Disease“ zerstört die Bildschirme von Apple iPhone 6 und 6 Plus – Millionen von Geräten in Gefahr

86
0


Berührungskrankheit

Das iPhone ist ein großartiges Gerät, aber eine wachsende Zahl von Benutzern meldet ein Problem, das das iPhone 6 und 6 Plus betrifft.

Das Problem, das vom Reparaturspezialisten iFixit „Touch Disease“ genannt wird, beginnt mit einem flackernden grauen Balken am oberen Bildschirmrand und einer eingeschränkten Touch-Funktionalität. Im Laufe der Zeit breitet sich der Balken aus und schließlich reagiert der gesamte Bildschirm nicht mehr auf Berührungen.

iFixit sprach mit mehreren Reparaturfachleuten, die bestätigten, dass sie zahlreiche Geräte mit dem gleichen Fehler gesehen hatten.

Es ist nicht bekannt, wie viele der Millionen von iPhone 6- und 6 Plus-Geräten betroffen sind, aber Jason Villmer, Inhaber der Board-Reparaturwerkstatt in Missouri STS Telekom erzählt ich befestige es „Dieses Problem ist weit verbreitet genug, dass ich das Gefühl habe, dass fast jedes iPhone 6/6+ einen Hauch davon hat (kein Wortspiel beabsichtigt) und wie tickende Bomben sind, die nur darauf warten, aktiv zu werden.“

Es gibt Seiten mit Beschwerden bezüglich des Problems auf Apples Support-Foren.

Das Ersetzen des Bildschirms behebt das Problem nicht, da der Fehler anscheinend mit den Touchscreen-Controller-Chips im Gerät zusammenhängt.

Was ist die Ursache des Problems und warum kommt es jetzt, zwei Jahre nach dem Start des iPhone 6 und 6 Plus, ans Licht? Eine Theorie ist, dass sie sich auf Bendgate bezieht. Das iPhone 6 und 6 Plus sind anfällig für Biegungen (ein Problem, das beim 6s und 6s Plus behoben wurde) und dies könnte dazu führen, dass die Controller-Chips den Kontakt verlieren. Das Problem scheint hauptsächlich das iPhone 6 Plus zu betreffen, und das war auch das Telefon, das am stärksten vom Biegeproblem betroffen war.

Die 6s und 6s Plus wurden verstärkt und die Touch-IC-Chips vom Logic Board in die Display-Baugruppe verlegt, weshalb sie von dem Problem nicht betroffen sind.

Wie repariert man ein Gerät, das von „Touch Disease“ befallen ist? Die Optionen scheinen das Telefon zu ersetzen, das Logic Board zu ersetzen oder beide Touch-ICs zu ersetzen (die billigste Option).

Haben Sie dieses Problem mit einem iPhone 6 oder 6 Plus erlebt?

Bildnachweis: ich befestige es



Vorheriger ArtikelEuropäische IT-Abteilungen wollen in Cloud und Sicherheit investieren
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Redstone 4 Build 17093 für den Fast Ring

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein