Start Technik heute Android TripAdvisor und Google Play Music liefern Android-Hörern regionale Playlists

TripAdvisor und Google Play Music liefern Android-Hörern regionale Playlists

2
0


goomusic

Während es heutzutage viele großartige Streaming-Musikdienste wie Spotify und Apple Music gibt, sind die besten Wert ist Google Play Musik. Warum sage ich das? Nun, es kostet monatlich 9,99 US-Dollar für eine Einzelperson, aber der wahre Killer-Deal ist das Angebot von 14,99 US-Dollar für den Sechs-Personen-Familienplan. Das i-Tüpfelchen ist der kostenlose Zugang zu YouTube Red, das ein werbefreies Videoerlebnis sowie exklusive Inhalte bietet.

Heute wird Google Play Music auf Android dank einer Partnerschaft mit TripAdvisor noch besser. Die beliebte Reiseplanungs-App kann jetzt regionale Playlists liefern, sodass Sie auf Reisen die bei Einheimischen beliebte Musik hören können. Am allerbesten? Wenn Sie den Musik-Streaming-Dienst von Google noch nicht abonniert haben, erhalten Sie zwei Monate kostenlos für das einfache Herunterladen der TripAdvisor-Android-App. Das ist absolut genial für die kommende Sommersaison.

„Ab heute können Sie mit der TripAdvisor-Android-App auf eine breite Palette bekannter und versteckter Juwelen-Soundtracks für beliebte Städte zugreifen, die Sie hören können, egal ob Sie sich im Reiseplanungsmodus befinden oder auf einem Roadtrip die Welt erkunden. Diese neue App Funktion ist in mehr als 60 Ländern weltweit verfügbar, in denen Google Play Music verfügbar ist“, sagt Brandon Bilinski, Produktmanager, Google Play Musik.

Bilinski erklärt weiter: „Wo auch immer Sie hingehen oder wann immer Sie mit der Planung Ihres nächsten Urlaubs beginnen, TripAdvisor und Google Play Music haben Ihren ultimativen Urlaubs-Soundtrack sortiert. Reisende können Cafe Italiano hören, während sie in Rom einen Espresso schlürfen, zu den Underground Club Sounds von raven Berlin und tanze zu Sao Paulo Funk“.

Das ist großartig – Sie können nicht nur im Urlaub Sightseeing machen, sondern jetzt Musik hören auch! Indem Sie die gleiche Musik wie die Einheimischen genießen, sollte dies das Gesamterlebnis verbessern. Okay, das war mit einem UKW-Radio oder einer UKW-Radio-App immer möglich.

Trotzdem ist Musik heutzutage ziemlich global. Es besteht eine gute Chance, dass Sie Justin Bieber oder Adele hören, egal wohin Sie gehen!

Wenn Sie sich entscheiden, das kostenlose Musikangebot von Google für den Sommer zu nutzen, empfehle ich Ihnen, auch in einen langlebigen Bluetooth-Lautsprecher zu investieren, wie den hier gefundenen UE ROLL 2, der im obigen Video zu sehen ist. Es ermöglicht Ihnen, die Melodien zu genießen, während Sie im Pool oder am Strand feiern.

Werden Sie das zweimonatige Angebot von Google nutzen? Sag es mir in den Kommentaren.



Vorheriger ArtikelDie Integration mit dem MITRE ATT&CK-Framework bietet ein verbessertes Sicherheitstraining
Nächster ArtikelTumblr klassifiziert jetzt alle Torrent-Gespräche als Inhalte für Erwachsene

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein