Start Technik heute Android TuneIn Radio bringt Musik in Ihr Android-betriebenes Auto

TuneIn Radio bringt Musik in Ihr Android-betriebenes Auto

14
0


Android-Auto-1

Diese Woche hat Google seinen Einstieg in die Autobranche mit . angekündigt Android Auto. Das Unternehmen beschreibt es als „mit Blick auf die Sicherheit entwickelt“. Die Benutzeroberfläche soll einfach sein, Bedienelemente werden direkt am Lenkrad vorhanden sein, alles kann per Sprache gestartet werden und Google Maps weist den Weg.

An Bord sind eine Reihe von Automobilherstellern, darunter Ford, Subaru, Chrysler und viele mehr. Jetzt liegt es an den App-Herstellern, die Dinge abzurunden, und TuneIn Radio gehört zu den Early Adopters, die auf die Plattform drängen.

Das Unternehmen gibt die volle Unterstützung dieser neuen Plattform bekannt. „TuneIn Radio ist eine von nur wenigen Apps, die beim Start mit Android Auto verfügbar sind und in jedem mit Android Auto ausgestatteten Auto abgespielt werden können“, behauptet das Unternehmen.

Natürlich nicht ohne Kosten – schließlich muss das Auto gekauft werden. Sie benötigen außerdem ein Android-Telefon mit Version 5.0 oder höher des Betriebssystems. Boone Spooner von TuneIn weist darauf hin: „TuneIn hat sich mit Google zusammengetan, um die Android Auto-Plattform zu integrieren, da dies TuneIn-Benutzern ermöglicht, ihre Lieblingsradiosender und -sendungen nahtlos in Android Auto-kompatiblen Autos zu hören“.

Android Auto ist noch nicht ganz verfügbar, obwohl Google verspricht, dass es bald kommt. Das bedeutet, dass Sie noch ein wenig Zeit haben, um Ihr Geld zu sparen.



Vorheriger ArtikelJetzt können Sie Ihr Unternehmen gegen Krypto-Mining versichern
Nächster ArtikelNeue Plattform soll Business-Apps in Harmony zum Laufen bringen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein