Start Nachrichten Twitch unterstützt jetzt SharePlay › Macerkopf

Twitch unterstützt jetzt SharePlay › Macerkopf

26
0


| 15:30 Uhr | 0 Kommentare

Die Streaming-Plattform Switch hat bekannt gegeben, dass man ab sofort SharePlay unterstützt. SharePlay bietet iPad- und iPhone-Nutzern die Möglichkeit Switch-Stream gemeinsam mit Freunden und Bekannten per FaceTime zu verfolgen.

Twitch unterstützt jetzt SharePlay

Mit der Freigabe von iOS 15.1 und iPadOS 15.1 hat Apple SharePlay nachgereicht. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die im Juni dieses Jahres im Rahmen der Worldwide Developers Conference angekündigt wurde. Das Feature hatte es nicht in die initiale Freigabe von iOS 15.0 geschafft wurde jedoch zeitnah nachgereicht. Auch Twitch-Nutzer können ab sofort SharePlay auf dem iPhone und iPad nutzen.

In den begleitenden FAQ geht Twitch näher auf die Thematik ein. Um an SharePlay teilzunehmen, müssen alle die Twitch-App installiert haben. Wenn ein Teilnehmer die App nicht hat oder herunterlädt, bleibt er im FaceTime-Anruf, aber kann den Twitch-Stream nicht per SharePlay verfolgen.

Alle SharePlay-Benutzer benötigen zudem ein Twitch-Konto, um über die App zuzuschauen. Seid ihr nicht angemeldet, so werdet ihr über die App aufgefordert, das nachzuholen oder ein Konto zu eröffnen. Insgesamt können 32 Teilnehmer gleichzeitig dabei sein und gemeinsam Twitch-Streams verfolgen.

Twitch ist nicht die erste und einzige App, die Apple SharePlay unterstützt. Spotify und Disney+ sind bereits seit einiger Zeit dabei und zudem hat Apple kürzlich verschiedenen Anwendungsbeispiele aufgezeigt, wie sich SharePlay nutzen lässt.



Quelle

Vorheriger ArtikelGelaktes Video zeigt, wie F-35 von Flugzeugträger ins Meer stürzt
Nächster ArtikelEU-Kommission will Asylregeln an Belarus-Grenze temporär aufheben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein