Start Apple Twitter aktualisiert @MagicRecs-Empfehlungssystem für mobile Benutzer

Twitter aktualisiert @MagicRecs-Empfehlungssystem für mobile Benutzer

79
0


Twitter ist dabei, ein neues Benachrichtigungssystem einzuführen, das Benutzern helfen soll, interessante Leute zu finden, denen sie folgen können. Es ist kein völlig neues System – die Micro-Blogging-Site basiert die Funktion auf ihrem @MagicRecs Account, der Anfang des Jahres als Experiment begann und „magische Empfehlungen“ darüber gab, wem Twitter-Nutzer folgen könnten.

@MagicRecs überwacht die Aktivitäten der Personen, denen Sie folgen, und der Personen in Ihrem Netzwerk und sendet Direktnachrichten, die Sie darüber informieren, wenn mehrere Personen mit Ihnen verbunden sind, um einem bestimmten Benutzer zu folgen. Der Gedanke ist, dass, wenn zwei oder mehr Leute daran interessiert sind, jemand anderem zu folgen, die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie es auch sein werden. In einem Blogbeitrag, Senior Software Engineer, Venu Satulur erklärt wie das Empfehlungssystem optimiert und aktualisiert wurde.

Satulur sagt: „Wir haben die Algorithmen – basierend auf Engagement und Ihrem Feedback – optimiert, um nur die relevantesten Updates zu senden“. Was hat sich also geändert? Nun, die wichtigste Änderung betrifft Android- und iPhone-Benutzer. Die mobilen Apps wurden aktualisiert, sodass statt DMs jetzt Empfehlungen per Push-Benachrichtigung verschickt werden.

Die @MagicRecs-Konto bleibt als experimentelles Feature aktiv, wenn Sie das auch ausprobieren möchten.

Haben Sie schon begonnen, Empfehlungen zu erhalten? Finden Sie, dass sie relevant sind?

Wenn Sie von der Qualität oder Häufigkeit der Empfehlungen enttäuscht sind, können Sie sie deaktivieren, indem Sie die Einstellung Empfehlungen in den App-Optionen umschalten.

Bildnachweis: Aquir/Shutterstock



Vorheriger ArtikelDie Mega-Site von Kim Dotcom geht live
Nächster ArtikelStar Wars Digital Movie Collection kommt mit exklusiven Angeboten zu Microsofts Xbox Video

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein