Start Empfohlen Ubuntu-basiertes Linux Lite 5.0 ‚Emerald‘ ersetzt Microsoft Windows auf Ihrem PC

Ubuntu-basiertes Linux Lite 5.0 ‚Emerald‘ ersetzt Microsoft Windows auf Ihrem PC

4
0


Windows 7 und Windows 10 sind keine schlechten Betriebssysteme. Tatsächlich sind beide ziemlich gut. Abgesehen davon weist die neueste Version von Windows 10 viele Fehler auf. Da Windows 7 leider nicht mehr unterstützt wird, stecken einige seiner Benutzer in einem Rätsel. Sie müssen sich entscheiden, ob sie ein nicht unterstütztes Windows 7 verwenden oder auf Windows 10 aktualisieren, das voller Telemetrie und anderer „Spionage“ ist, die ihre Informationen an die Server von Microsoft weitergibt.

Zum Glück gibt es noch eine andere Option – zu Linux wechseln. Ja, moderne Linux-basierte Betriebssysteme werden unterstützt (im Gegensatz zum mittlerweile veralteten Windows 7) und die meisten laufen auf alternder Hardware (im Gegensatz zu Windows 10) hervorragend. Linux Lite ist eine der besten Linux-Distributionen für Windows-Umschalter, da sie leicht, modern und vertraut ist.

Heute ist Linux Lite 5.0 „Emerald“ verfügbar und basiert auf dem neuesten Ubuntu 20.04. Es kommt sogar mit moderner Software wie Linux-Kernel 5.4.0-33, LibreOffice 6.4.3.2, Gimp 2.10.18, Thunderbird 68.8.0, Firefox 76.0.1 und VLC 3.0.9.2.

LESEN SIE AUCH: Linux-Schöpfer Linus Torvalds schließt sich Linus Sebastian von Linus Tech Tips an, um AMD gegenüber Intel zu umarmen

„Linux Lite 5.0 Final Codename Emerald ist jetzt zum Download und zur Installation verfügbar. Dies ist die bisher funktionsreichste und vollständigste Linux Lite-Version. Dies ist die Version, auf die viele Leute gewartet haben. UEFI wird jetzt standardmäßig unterstützt. GUFW wurde durch das hochgradig konfigurierbare FireWallD (standardmäßig deaktiviert) ersetzt“, sagt Jerry Bezencon, Linux Lite Creator.

Bezencon teilt unten neu hinzugefügte Software.

  • Chrom ist in, Chromium ist jetzt ein Snap-Paket und wir werden keinen ganzen Service für nur 1 von mehr als 2.000 Paketen hinzufügen.
  • Radierer – Einfaches Flashen von OS-Images auf SD-Karten und USB-Laufwerke.
  • NitroShare – ein plattformübergreifender Point-and-Click-Filesharing für Linux, Mac & Windows für diejenigen, die sich nicht mit Samba herumschlagen wollen.
  • Telegramm – Schnelle und sichere Messaging-Anwendung.
  • Sim ersetzt nicht unterstütztes CherryTree als Notizbuch der Wahl.
  • Pinta ist weg (wird nicht aktiv gepflegt).

Wenn Sie bereit sind, Linux Lite 5.0 „Emerald“ auszuprobieren, können Sie es herunterladen Hier jetzt. Bevor Sie dies tun, wird empfohlen, dass Sie die vollständige Ankündigung zur Veröffentlichung lesen Hier. Sollten Sie Windows sofort durch Linux Lite ersetzen? Nein, nicht sofort – Sie sollten es zuerst ausprobieren und sich vergewissern, dass es Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein, wie großartig Linux sein kann.



Vorheriger ArtikelGoogle Play sagt dir jetzt, wie viel Speicherplatz du noch auf deinem Handy hast
Nächster ArtikelNeuer dezentraler Cloud-Speicherservice soll es mit AWS aufnehmen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein