Start Nachrichten Ungehörte Hilfeschreie: Alltag auf der Covid-19-Intensivstation

Ungehörte Hilfeschreie: Alltag auf der Covid-19-Intensivstation

33
0



Auf Station 3 Süd in Innsbruck wird an vorderster Front gegen das Coronavirus gekämpft. Die Belegschaft ist am Ende ihrer Kräfte und leistet trotzdem Übermenschliches



Quelle

Vorheriger ArtikelUnser Leben im Lockdown
Nächster ArtikelAnleger wollen wissen, was ihr veranlagte Geld Gutes tut

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein