Start Nachrichten Unternehmenskäufe werden nur in den seltensten Fällen untersagt

Unternehmenskäufe werden nur in den seltensten Fällen untersagt

32
0


Es war vor allem die Sorge vor chinesischen Investoren, die die EU dazu bewogen hat, beim Verkauf von europäischen Unternehmen künftig genauer hinzusehen. Um zu verhindern, dass Firmen aus Drittstaaten europäische Schlüsseltechnologien aufkaufen, schuf die EU-Kommission im Oktober 2020 einen Mechanismus, mit dem Transaktionen in bestimmten Branchen aus Gründen der „Sicherheit und öffentlichen Ordnung“ überprüft werden können.



Quelle

Vorheriger ArtikelCO2-Sensor: Raspberry Pi warnt mit roter LED bei schlechter Luft
Nächster ArtikelStatt Feiertag für den Konsum: Zeit für den Repair Friday

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein