Start Nachrichten Urlaub in Österreich im heurigen Sommer um bis zu 15 Prozent teurer

Urlaub in Österreich im heurigen Sommer um bis zu 15 Prozent teurer

20
0


Wer heuer einen Urlaub plant, muss sich auf die kräftigsten Preissteigerungen seit langem einstellen. Teure Energie, deutlich höhere Beschaffungskosten gepaart mit Personalmangel und der daraus entstehenden Notwendigkeit, Köchinnen, Kellnern und anderen Bediensteten mehr zu zahlen, sei eine Mischung, die nur durch höhere Zimmerpreise abzufangen sei. Susanne Kraus-Winkler, Obfrau des Fachverbands Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich, rechnet mit Preiserhöhungen von zehn bis 15 Prozent im Schnitt, wie sie am Dienstag sagte.



Quelle

Vorheriger ArtikelGoogle startet Datenschutz-Labels für Apps im Play Store › Macerkopf
Nächster ArtikelLüfterloser Mini-Barebone Zotac Zbox CI331 Nano im Test

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein