Start Nachrichten US-Kongress stimmte für Abwendung von drohendem Shutdown

US-Kongress stimmte für Abwendung von drohendem Shutdown

27
0


Der US-Kongress hat einen befürchteten „Shutdown“ der Regierung ein weiteres Mal kurz vor Fristablauf abgewendet. Repräsentantenhaus und Senat billigten am Donnerstagabend (Ortszeit) eine Übergangsregelung, die einen teilweisen Stillstand der Regierungsgeschäfte verhindert. Damit ist die Finanzierung des Staatsapparats bis zum 18. Februar sichergestellt. Zunächst hatten sich einige republikanische Senatoren gegen eine schnelle Abstimmung gesperrt.



Quelle

Vorheriger ArtikelSonnencreme aus Sägespänen und Lärmschutz mit Insektenhotel
Nächster ArtikelSaugroboter mit KI und Objekterkennung im Test

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein