Start Nachrichten Van der Bellen mahnt ÖVP: „Nicht nur auf Macht- und Einflusssphären schauen“

Van der Bellen mahnt ÖVP: „Nicht nur auf Macht- und Einflusssphären schauen“

30
0


Wien – Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich anlässlich der Regierungsumbildung neuerlich in einer TV-Ansprache an die Bevölkerung gewandt. Diesmal begann er seine Rede mit Schmäh und verwies auf zahlreiche Satiren und Karikaturen auf Social Media. Er habe sich über diese Beiträge amüsiert. „Irgendwie schon schön, dass uns trotz allem der Schmäh nicht ausgeht“, sagte er, wurde dann aber gleich ernst und mahnte die ÖVP, verlorenes Vertrauen wieder herzustellen.



Quelle

Vorheriger ArtikelGasriesen um jungen Stern vermessen: Nach 20 Millionen Jahren schon „erwachsen“?
Nächster ArtikelData Science: JupyterHub 2.0 führt rollenbasierte Zugriffskontrolle ein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein