Start Microsoft Verabschieden Sie sich von Microsoft Windows 11 und begrüßen Sie das Ubuntu-basierte...

Verabschieden Sie sich von Microsoft Windows 11 und begrüßen Sie das Ubuntu-basierte Linux Lite 5.6

6
0


Windows 11 ist ein großartiges Betriebssystem. Es hat noch nicht einmal den Beta-Status verlassen, ist aber absolut das beste Desktop-Betriebssystem, das Microsoft je entwickelt hat. Im Ernst, Leute, es ist außergewöhnlich. Wenn Ihr Computer damit kompatibel ist und Sie Windows 10 mögen, werden Sie Windows 11 wahrscheinlich noch mehr genießen – wenn Sie aufgeschlossen bleiben.

Sie sehen, das kommende Windows 11 wird wahrscheinlich ziemlich polarisieren. Es enthält radikale Änderungen an der Benutzeroberfläche (z. B. eine zentrierte Taskleiste), die ich liebe, aber andere Benutzer werden sie sicher nicht mögen. Ganz zu schweigen davon, dass die Systemanforderungen dazu führen, dass viele noch fähige Computer nicht aktualisiert werden können. Schlimmer noch, Sie könnten ohne Updates bleiben! Diese unglücklichen Computerbesitzer müssen sich entscheiden, ob sie weiterhin Windows 10 verwenden oder einen neuen Windows 11-kompatiblen PC kaufen.

Zum Glück gibt es eine wohl bessere Option – wechseln Sie einfach zu Linux! Ja, moderne Linux-basierte Betriebssysteme werden sehr gut unterstützt und die meisten laufen hervorragend auf alternder Hardware (im Gegensatz zu Windows 11). Linux Lite, das die Xfce-Desktop-Umgebung verwendet, ist eine der besten Linux-Distributionen für Windows-Umschalter, da sie leicht, modern und vertraut ist.

Heute ist Linux Lite 5.6 FINAL verfügbar und basiert auf Ubuntu 20.04.3. Das Betriebssystem verwendet den Linux-Kernel 5.4.0-81, aber es sind auch andere Kernel von 3.13 bis 5.14 verfügbar. Diese neue Version von Linux Lite enthält auch einige hervorragende Softwarepakete wie Firefox 91.0.1, Thunderbird 78.11.0, LibreOffice 6.4.7.2, VLC 3.0.9.2 und GIMP 2.10.18.

„Diese Version enthält Aktualisierungen des Hilfehandbuchs – unser umfangreiches, einfach zu befolgendes Linux Lite-Handbuch. Sie können Linux Lite jetzt direkt von Lite Welcome installieren, ein aktualisiertes Papirus-Symboldesign, 2 neue Funktionen zu Lite Tweaks hinzugefügt, die Einführung des Digitales Download-Modell „Pay what You Want“, 7 neue Hintergrundbilder, Python-Standardversion jetzt auf Python3 eingestellt und eine Vielzahl von Fehlerbehebungen und Verbesserungen für unsere Zielgruppe. Wenn Sie von Windows kommen, werden Sie feststellen, dass dies eine solide, stabile Version, die Ihren Übergang zu einem Linux-basierten Betriebssystem benutzerfreundlich macht“, erklären die Entwickler.

Die Entwickler Teilen unten bekannte Probleme.

  • Keine Aufforderung zum Auswerfen von Medien am Ende der Legacy-Installation, Aufforderung ist am Ende der UEFI-Installation verfügbar.
  • Versionshinweise – funktioniert nicht auf der ersten Installationsfolie.
  • Desktop-Symbole – nur englischer Support.
  • Grub – Drücken Sie die ESC-Taste, während Sie im UEFI-Modus booten, nachdem Ihr BIOS gepostet hat. Verwenden Sie die UMSCHALT-Taste, wenn Sie Linux Lite im Legacy-Modus ausführen.
  • Das Grub-Menü zeigt Linux Lite als „Ubuntu“ an.

Wenn Sie bereit sind, Linux Lite 5.6 auszuprobieren, können Sie es herunterladen Hier jetzt. Sollten Sie heute Windows durch Linux Lite ersetzen? Nein, nicht sofort – Sie sollten es natürlich zuerst ausprobieren und sicherstellen, dass es Ihren Anforderungen vollständig entspricht. Abgesehen davon werden Sie wahrscheinlich sehr beeindruckt sein, wie leistungsfähig Linux-basierte Desktop-Betriebssysteme heutzutage sind. Microsoft sollte sich große Sorgen machen.

Bildnachweis: Inside Creative House / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft wirft einige Benutzer aus dem Windows 11 Insider-Programm
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Build 19044.1202 (KB5005101)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein