Start Nachrichten Video: Riesige Antonow An-225 teilt bei Landung den Nebel entzwei

Video: Riesige Antonow An-225 teilt bei Landung den Nebel entzwei

4
0



© Screenshot / EPML Flight & Spotting YouTube

Als das größte Frachtflugzeug der Welt am 9. Jänner zur Landung auf dem Flughafen Rzeszów–Jasionka in Polen zur Landung ansetzte, war der Boden in dichtem Nebel gehüllt. Erst kurz vor dem Aufsetzen bekamen die zahlreichen Schaulustigen die Antonow An-225 zu sehen.

Ihre massive Wirbelschleppe teilte bei dem Landemanöver sogar den dichten Nebel entzwei, wie auf Bildern und Videos in den sozialen Netzwerken zu sehen ist. In der Folge war für kurze Zeit in der Einflugschneise der blaue Himmel sichtbar.

Bei Landung leicht beschädigt

Ganz glatt lief die Landung des Frachtflugzeugs aber nicht über die Bühne. Wie die Antonov Company via Twitter mitteilte, wurde beim Aufsetzen der Sensor für das Hauptfahrwerk beschädigt.

Noch vor Ort wurde der minimale Schaden von einer Antonov-Technikteam repariert. Am 11. Jänner konnte sich die Antonow An-225 wieder auf ihre Reise machen. Als erstes Ziel flog sie die nordchinesische Küstenstadt Tianjin an.

Ursprünglich für sowjetisches Space Shuttle

Ursprünglich wurde die Antonow konzipiert, um sperrige Teile für das russische Weltraumprogramm zu transportieren – darunter die Space-Shuttle-Alternative Buran, die allerdings nie zum bemannten Einsatz kam. Zwischenzeitlich wurde sie nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion eingemottet, dann jedoch als Frachtflugzeug umgebaut. Der Laderaum ist in etwa doppelt so groß wie der einer Boeing 747-8 Frachtmaschine.

Die An-225 hat eine Flügelspannweite von 88,4 Meter und eine Länge von 84 Meter. Ihr Leergewicht liegt bei 285 Tonnen, das Maximalgewicht beim Start beträgt 640 Tonnen. Die Reichweite schwankt je nach Fracht. Mit 200 Tonnen Gewicht kommt die Maschine 4.000 Kilometer weit, also auch locker über den Atlantik.

Mehr über die bewegte Geschichte der Mrija lest ihr hier.





Quelle

Vorheriger ArtikelSmartphone reparieren per Gesetz: FDP tritt auf die Bremse
Nächster ArtikelGecko erwägt Comeback der Wohnzimmertests und PCR-Test-Rationierung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein