Start Apple Von den US-Handelsaufsichtsbehörden genehmigte Zollbefreiungen für Apple

Von den US-Handelsaufsichtsbehörden genehmigte Zollbefreiungen für Apple

6
0


Apple-Logo in Quadraten

Donald Trump nutzt die Androhung von Zöllen, um Unternehmen zu zwingen, Waren in den USA zu produzieren, anstatt sie im Ausland billig herzustellen und zu importieren.

Jetzt haben die US-Handelsaufsichtsbehörden Ausnahmen für den Mac Pro genehmigt, mit der Möglichkeit weiterer Auswirkungen. Apple hatte insgesamt 15 Ausnahmen beantragt, und laut einer vom US-Handelsbeauftragten veröffentlichten öffentlichen Akte und einer Mitteilung des Bundesregisters wurden 10 davon genehmigt.

Siehe auch:

Zu den Anträgen von Apple gehörten unter anderem Ausnahmen für Bauteile wie teilweise fertiggestellte Leiterplatten. Während die Ausnahmen enorme Auswirkungen auf den Mac Pro haben – von dem gemunkelt wird, dass die Produktion nach China verlagert wird – werden sich die Wellen weitaus weiter ausbreiten.

Trump sagte Anfang des Jahres, dass Apple keine Zollbefreiungen gewährt werden würde, daher kommt die Neuigkeit der Regulierungsbehörden etwas überraschend.

Reuters schrieb über die Entscheidung und sagte:

Apple hat nicht gesagt, warum es die Ausnahmen beantragt hat, aber die Anträge betrafen Komponenten wie teilweise fertiggestellte Leiterplatten. Apple stellt seine Mac-Pro-Computer in Texas her und macht die Maschine damit immun gegen Zölle, aber solche Zwischenteile waren abgabenpflichtig.

Die Agentur fährt fort: „Handelsbeamte haben die Zölle auf eine Reihe von Computerkomponenten für Apple und alle anderen Hersteller aufgehoben, einschließlich teilbestückter Hauptplatinen und Grafikkarten. Diese sind für Computer-Assembler von entscheidender Bedeutung, da sie Chips von Intel Corp, Nvidia enthalten Corp und Advanced Micro Devices Inc. Diese Chips gehören normalerweise zu den teuersten Teilen in den Maschinen.“

Bildnachweis: Lori Metzger / Shutterstock



Vorheriger ArtikelCIOs glauben, dass das Tempo der digitalen Transformation im Jahr 2020 zunehmen wird
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Build 20277

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein