Start Nachrichten VW ID.3 ist für dieses Jahr bereits ausverkauft

VW ID.3 ist für dieses Jahr bereits ausverkauft

20
0


Die VW-Elektroautos der ID.-Baureihe gehen offenbar weg wie warme Semmeln. Viele VW-Händler wissen nicht, wie sie der großen Nachfrage nach dem ID.3 nachkommen sollen.

Für aktuelle Bestellungen ist mit Lieferzeit von mindestens 9 Monaten bis zu einem Jahr zu rechnen, wie aus einem Bericht des Elektroauto-Magazins Edison hervorgeht. Beim Modell ID.3  Pro mit einem 58 kWh-Akku wurde von VW bereits einen Bestellstopp verhängt, denn die geplante Produktion für 2022 ist bereits vollkommen ausverkauft.

Grund dafür soll unter anderem die globale Chipkrise sein, die auch dafür verantwortlich sein soll,  dass die günstigste Variante des VW SUV ID.4 seit Anfang des Monats nicht mehr bestellt werden kann.

e-Up! soll helfen

Volkswagen nimmt dafür die Produktion des e-Up! in Bratislava wieder auf, welcher auch als Ersatz für den ID.3 dienen soll. Die Version Style Plus könne „zeitnah“ wieder bestellt werden, wie VW seinen Händlern mitteilte. Der Basispreis beträgt 26.500 Euro.

Ab Ende 2020 wurde das e-Up!-Modell in dem Car-Konfigurator von Volkswagen nicht mehr angezeigt.

Für das Modelljahr 2023 plant der Hersteller ein Facelift für den ID.3. Im Herbst gibt es nach Kundenbeschwerden unter anderem über die Qualität der verbauten Materialien, eine Überarbeitung des Innenraums. Im zweiten Schritt soll das Erscheinungsbild also das Äußere modifiziert werden.



Quelle

Vorheriger ArtikelChina-Handy schlägt iPhone 13 – und kostet 200 Euro weniger
Nächster ArtikelRepublikaner schränken Wahlrecht ein – Joe Biden machtlos

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein