Start Nachrichten Wacker trennte sich von Investor: Tiroler Team übernimmt

Wacker trennte sich von Investor: Tiroler Team übernimmt

22
0


Innsbruck -Wacker Innsbruck hat sich erneut von einem erst vor kurzem eingestiegenen Investor getrennt. Der Russe Michail Ponomarew und der Club würden nicht mehr zusammenarbeiten, wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte. Ponomarew war beim finanziell angeschlagenen Traditionsverein erst Mitte Juli des Vorjahres rettend eingestiegen, nachdem sich Wacker nach auch medial vorgetragenen Meinungsverschiedenheiten von einem deutschen Geldgeber getrennt hatte.



Quelle

Vorheriger ArtikelCorona-Warn-App wird bequemer: Neue Funktion ist echte Erleichterung im Alltag
Nächster ArtikelBakterien mit Elektronen und CO2 füttern

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein