Start Apple Warnung: Eine einfache Textnachricht kann iOS und macOS zum Absturz bringen

Warnung: Eine einfache Textnachricht kann iOS und macOS zum Absturz bringen

85
0


Alle paar Jahre wird ein neuer Fehler veröffentlicht, der zum Absturz von iPhones und Macs führen kann.

Im Jahr 2013 wurde entdeckt, dass eine Reihe arabischer Zeichen Anwendungen in OS X 10.8 und iOS 6 beenden könnte, und dann im Jahr 2015 ermöglichte der „Effective Power“-Bug jedem, iPhones aus der Ferne neu zu starten – wiederum unter Verwendung einer speziellen Zeichenfolge.

Hier sind wir im Jahr 2018, und es ist das gleiche alte, das gleiche alte. Abraham Masri hat auf Twitter einen Link geteilt, der das Gerät eines Empfängers einfrieren und möglicherweise neu starten kann, wenn es in einer SMS gesendet wird.

Der chaiOS-Bug, wie er genannt wird, verlinkt auf eine Code-Seite auf GitHub. Wenn der Empfänger auf den Link klickt, flippt die Nachrichten-App von Apple aus und stürzt schließlich ab.

Fehler wie dieser sind eher ein Ärgernis als eine echte Sorge, und Apple neigt dazu, Updates für solche Probleme ziemlich schnell bereitzustellen, sodass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie in naher Zukunft behoben werden.

Vermeiden Sie in der Zwischenzeit das Öffnen fragwürdig aussehender Links und Sie sollten in Ordnung sein.

Der Link zum Text in Bildform ist unten:

Bildnachweis: Johan Larson / Shutterstock



Vorheriger ArtikelAWS wird EC2-Kunden sekundengenau berechnen
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 20H1 Build 19002 mit verbesserter Bluetooth-Kopplung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein