Start Nachrichten Warum die Demokratie an Wert verloren hat

Warum die Demokratie an Wert verloren hat

13
0



Die Universität Göteborg stellte der österreichischen Demokratie zuletzt ein schlechtes Zeugnis aus. Wie sich Othmar Karas diese Entwicklung erklärt



Quelle

Vorheriger ArtikelEins von zwei Flugzeugen bei Piloten-Tausch-Stunt abgestürzt
Nächster ArtikelAufenthalt viel länger als geplant: Erste private Mission hat die ISS verlassen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein