Start Empfohlen Was braucht es, um ein CISO der nächsten Generation zu sein?

Was braucht es, um ein CISO der nächsten Generation zu sein?

23
0


Die Informationssicherheitsforum (ISF) veröffentlicht CISO der nächsten Generation werden, eine Zusammenfassung, die das Spektrum der Disziplinen aufzeigt, die ein Chief Information Security Officer der nächsten Generation beherrschen kann.

CISOs geraten unter Druck, Unternehmen zu schützen, während sie in einer zunehmend feindseligen und turbulenten Welt ehrgeizige digitale Transformationsprogramme starten. CISOs müssen sich an diese sich entwickelnde Umgebung anpassen, neue Fähigkeiten erlernen und die Disziplin der Informationssicherheit voranbringen.

„Da die digitale Transformation Unternehmen dazu treibt, agiler und reaktionsschneller zu werden, muss der CISO schnell seinen Wert als unterstützende Kraft unter Beweis stellen und gleichzeitig das Geschäft in einem zunehmend turbulenten Risikoumfeld schützen“, sagt Steve Durbin, Managing Director des ISF. „Ein CISO der nächsten Generation zu werden erfordert, dass eine Person neue Fähigkeiten und Disziplinen annimmt und beherrscht, um sich unentbehrlich, zukunftssicher und sehr gefragt zu machen.“

Die Umfrage, die auf Interviews mit mehr als 40 CISOs basiert, identifiziert sechs Eigenschaften, die Führungskräfte der nächsten Generation aufweisen müssen:

  • Chancen und Risiken abwägen
  • Führung demonstrieren
  • Management von Vorfällen und Krisen
  • Die eigene Stimme finden
  • Umgang mit Regulierungsvolumen
  • Handhabungstechnik

„Der CISO gerät aus vielen verschiedenen Richtungen unter Druck. Ob extern, intern oder persönlich, diese Kräfte haben sich zusammengeschlossen, um eine Situation zu schaffen, die einen neuen Ansatz erfordert – einen, den der CISO der nächsten Generation vorantreibt“, fügt Durbin hinzu. „Ein CISO der nächsten Generation zu sein, ist eine äußerst lohnende Position, die es einer Person ermöglicht, ein zentrales Mitglied ihrer Organisation zu werden und auf fast allen Ebenen involviert und beratend zu sein. Diese Rolle wird fast überall willkommen sein, da immer mehr Organisationen ihren Fokus auf die Risiken und Chancen der sich entwickelnden digitalen Welt.“

Der Bericht erscheint bei ISF Weltkongress (Digital 2020), die virtuell vom 15. bis 19. November stattfindet.

Bildnachweis: Höhlenaufgang / Shutterstock



Vorheriger ArtikelSo finden und verwenden Sie das kostenlose Bildschirmaufzeichnungstool in Windows 10
Nächster ArtikelEinen Kopfhöreranschluss hat das OnePlus 5T definitiv

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein