Start Nachrichten Weihnachten mit dem Ex: Wie man ohne Streit durch die Feiertage kommt

Weihnachten mit dem Ex: Wie man ohne Streit durch die Feiertage kommt

29
0


Die Kinder könnten doch vormittags bei den Ex-Partnern sein und am frühen Nachmittag zu uns stoßen – so habe sie sich das für Heiligabend überlegt, sagt Lisa. Ihr Mann Patrik erwidert: „Aber die Kinder sind zu Weihnachten doch gar nicht bei uns!“ Sie wisse, das war nicht der Plan – aber es sei doch trotzdem „ein ziemlich guter Kompromiss, wenn die Kinder halb hier und halb dort sind“. Schließlich sei es ihr erstes gemeinsames Weihnachten. Ihr Ex Martin zumindest finde die Idee gut. „Kannst du mit Katja darüber reden?“ Katja ist Patriks Ex-Frau, die aber gar nicht begeistert ist, wie sich seine Neue das so ausmalt.



Quelle

Vorheriger ArtikelAnti-5G-Armbänder: Niederländische Behörde warnt vor radioaktiver Strahlung
Nächster ArtikelDie SPÖ und der Stadtstraßenprotest: Autoritäre Rückzugsgefechte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein