Start Technik heute Android Wenn Sie Anrufe in Android 9 Pie aufzeichnen möchten, müssen Sie Ihr...

Wenn Sie Anrufe in Android 9 Pie aufzeichnen möchten, müssen Sie Ihr Telefon rooten

4
0


Aufnahmetaste

Das Aufzeichnen von Telefonaten ist rechtlich gesehen ein zweifelhaftes Terrain, aber ob Sie sich dafür entscheiden, hängt davon ab, wo Sie sich auf der Welt befinden und ob Sie daran interessiert sind, die Gesetze einzuhalten. Seit Marshmallow hat Google es schwierig gemacht, Anrufe auf Android-Telefonen aufzuzeichnen, indem es die Aufzeichnungs-API beendet hat, aber dies hat Drittentwickler nicht daran gehindert, Wege zu finden.

Aber mit Android 9 Pie hat Google es Apps wie Call Recorder – ACR und BoldBeast Android Call Recorder unmöglich gemacht, Anrufe aufzuzeichnen. Es sei denn, Sie sind bereit – oder in der Lage –, Ihr Mobilteil zu rooten.

Siehe auch:

Wie bemerkt von PiunikaWeb, das Team hinter Call Recorder – ACR hat in seinen Foren eine Nachricht veröffentlicht, in der es heißt: „Wir möchten unsere Benutzer darüber informieren, dass es unter Android 9 und höher keine Problemumgehung für die Anrufaufzeichnung geben wird. Keine Anrufaufzeichnungs-App kann dies tun.“ . Das Team sagt, dass bis Android 8.1 zwar eine Problemumgehung zur Verfügung stand, die die Anrufaufzeichnung aktivierte, „leider haben wir erfahren, dass Google diese Problemumgehung auf Android 9 geschlossen hat“.

In ähnlicher Weise haben die BoldBeast-Administratoren Folgendes gepostet: Forumsnachricht beklagen die neuen Beschränkungen, die in Pie eingeführt wurden:

Google hat in Android 9 Pie weitere Beschränkungen für die Anrufaufzeichnung hinzugefügt. Bitte verwenden Sie den Aufnahmemodus 13, um Anrufe aufzuzeichnen (Danke an Jeremy).

Wenn der Aufnahmemodus 13 nicht funktioniert, funktionieren alle Rekorder auf dem gesamten Markt auch nicht, in diesem Fall sollten Sie das Telefon rooten, dann kann Boldbeast das Problem beheben.

Es scheint also, dass die einzige Möglichkeit, Anrufe in Android 9 Pie aufzuzeichnen, darin besteht, Ihr Telefon zu rooten. Dies wird nicht jeder gerne tun, aber es scheint – zumindest vorerst – die einzige Möglichkeit zu sein, die Einschränkungen zu umgehen, die Google eingeführt hat.

Bildnachweis: OneSideProFoto / Shutterstock



Vorheriger ArtikelWie und warum die Telekommunikationsbranche anhaltenden Angriffen ausgesetzt ist [Q&A]
Nächster ArtikelLinux-Benutzer erhalten ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk – Microsoft Teams

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein