Start Technik heute Android Wenn Sie HD Netflix auf Ihrem OnePlus 5/5T streamen möchten, müssen Sie...

Wenn Sie HD Netflix auf Ihrem OnePlus 5/5T streamen möchten, müssen Sie es für ein Update verschicken

37
0


Handy fotografiert Briefkasten

Software-Updates bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, neue Funktionen und Optionen in Apps und Betriebssysteme zu integrieren – oder zumindest theoretisch. Wenn Ihnen die Idee gefällt, HD-Netflix-Inhalte auf Ihrem OnePlus 5 oder 5T zu streamen, werden Sie sich wahrscheinlich freuen zu hören, dass es ein Update gibt, das genau diese Funktion auf Ihr Telefon bringt.

Das sind eindeutig großartige Neuigkeiten. Was jedoch nicht so toll ist, ist die außergewöhnliche Tatsache, dass Sie, um diese Funktion zu erhalten, Ihr Telefon physisch abschicken müssen, damit OnePlus das Update für Sie durchführen kann.

Auf der positiven Seite hat OnePlus gesagt, dass es – in vielen Teilen der Welt – die Versandkosten übernimmt, aber es bedeutet, dass Sie für einige Zeit ohne Ihr Handy sind. Das Unternehmen will Handys innerhalb von fünf Werktagen nach Erhalt an ihre Besitzer zurückgeben – aber das bedeutet immer noch, eine ganze Woche lang ohne Telefon zu sein.

Also, was hat es damit auf sich, Telefone sowieso einschicken zu müssen?

Um Unterstützung für Googles WidevIne Level 1 DRM hinzuzufügen, muss ein Telefon mit einem sicheren, authentifizierten Computer verbunden sein. Anscheinend ist es einfach nicht möglich, ein OTA-Update zu liefern oder ein Paket anzubieten, das seitlich geladen werden könnte.

Eine Aussage des OnePlus Community Managers David Y machte OnePlus-Benutzer auf die ungewöhnliche Update-Methode aufmerksam:

Hallo zusammen, wenn Sie das chinesische Neujahr gefeiert haben, hoffen wir, dass Sie einen schönen Feiertag hatten. Und wenn nicht, hoffen wir, dass es Ihnen trotzdem gefallen hat.

Wir haben gute Neuigkeiten für Sie, wir haben gerade ein Programm zur Aktualisierung von OnePlus 5- und OnePlus 5T-Mobilteilen eingeführt. Aufgrund der Sicherheitsprozesse bei der Aktualisierung der Geräte können wir das Update nur über eine physische Verbindung von einem authentifizierten PC aus liefern. Wenn Sie an diesem Update interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser CS-Team, um weitere Informationen zu erhalten.

Wir übernehmen die Kurierkosten für OnePlus 5- und OnePlus 5T-Kunden, die das Update wünschen, da Sie Ihr Gerät zur Aktualisierung an uns senden müssen. Wir haben ein Verfahren eingerichtet, das bedeutet, dass wir Ihr Mobilteil innerhalb von höchstens fünf Werktagen nach Erhalt wieder bei Ihnen haben. Wir haben hart daran gearbeitet, diesen Prozess so weit wie möglich zu rationalisieren. Aus diesem Grund können wir die Kurierkosten für Kunden außerhalb unserer Serviceregionen Nordamerika, Europa, Indien und China nicht decken.

Es wird interessant sein zu sehen, wie viele Leute sich dafür entscheiden, sich das Update auf diese Weise installieren zu lassen. Reicht die Verlockung von HD-Inhalten aus, um in Erwägung zu ziehen, Ihr Telefon zu verschicken?

Bildnachweis: Albina Glisic / Shutterstock



Vorheriger ArtikelVectra verbessert Cloud-Dienste zum Schutz komplexer hybrider Netzwerke
Nächster Artikeldeepin 15.10 ist da – laden Sie jetzt die schönste Linux-Distribution herunter!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein