Start Apple Wenn Sie QuickTime für Windows haben, müssen Sie es JETZT deinstallieren

Wenn Sie QuickTime für Windows haben, müssen Sie es JETZT deinstallieren

3
0


Panik

Apples QuickTime war vor Jahren beliebt, vor allem für alle, die Filmtrailer im Internet sehen wollten, aber seine Zeit ist längst vorbei. Es gibt heutzutage wirklich sehr wenig Notwendigkeit, es auf Ihrem System zu installieren.

Da Sie es nicht mehr benötigen, ist es jedoch nicht der einzige Grund, es zu deinstallieren. Die Zero Day Initiative von Trend Micro hat zwei Advisories (ZDI-16-241 und ZDI-16-242), die neue, kritische Sicherheitslücken bei QuickTime für Windows detailliert beschreiben, und diese werden nicht gepatcht, da Apple die Software angeblich eingestellt hat.

Die gefundenen Schwachstellen ermöglichen es Angreifern, Code aus der Ferne auszuführen, nachdem Benutzer eine bösartige Seite besucht oder bösartige Dateien geöffnet haben.

Apple hat die Sicherheitslücken weder bestätigt noch (zu diesem Zeitpunkt) bestätigt, dass QuickTime für Windows veraltet ist. Tatsächlich wurde die Software erst vor einigen Monaten im Januar aktualisiert. Die neueste Version von QuickTime für Windows richtet sich jedoch an Benutzer von Windows 7 und Vista und ist daher offensichtlich veraltet.

Nach dem Zero Day von Trend Micro Offenbarungen, hat das United States Computer Emergency Readiness Team (US-CERT) den Benutzern geraten, Maßnahmen zu ergreifen und deinstallieren Sie QuickTime für Windows.

Apple bietet Informationen zum Entfernen der Software, die Sie sehen können Hier.

Bildnachweis: Maridav / Shutterstock



Vorheriger ArtikelFast ein Viertel der Unternehmen ist bereit, Hackern 1 Million US-Dollar Lösegeld zu zahlen
Nächster ArtikelMicrosoft zeigt Schwäche, indem es die Frist für das kostenlose Upgrade von Windows 10 S auf Pro verlängert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein