Start Technik heute Android WhatsApp Call wird für alle Android-Benutzer bereitgestellt – so können Sie es...

WhatsApp Call wird für alle Android-Benutzer bereitgestellt – so können Sie es erhalten

14
0


WhatsApp Internet-Sprachanruf

Ein Jahr nach der Ankündigung seines Plans, seinem Instant Messaging-Client eine Sprachanruffunktion hinzuzufügen, begann WhatsApp Ende Januar mit dem Testen der Funktion. Die Funktion wurde – wie wir letzte Woche festgestellt haben – auf Einladungsbasis für Benutzer bereitgestellt. Aber das Unternehmen lockert dies endlich, da es jetzt jedem erlaubt, die Anruffunktion zu nutzen, vorausgesetzt, er hat ein Android-Telefon mit dem v2.11.561 installiert auf es, und ein Freund mit der Funktion ist bereit, dass Sie ihn anrufen. BetaNews kann berichten und bestätigen, dass der oben genannte Trick weltweit funktioniert.

WhatsApp ist nicht der erste Messaging-Client, der die Internet-Sprachanruffunktion erhält. Konkurrierende Apps wie Viber, Hangouts (es kostet internationale Anrufe), Skype und sogar der Messenger von Facebook bieten eine ähnliche Funktion. Was WhatsApp jedoch gegenüber konkurrierenden Apps zum Triumph führt, ist die große Anzahl von Nutzern, die es seit seiner Einführung im Jahr 2009 angezogen hat. WhatsApp – das Facebook letztes Jahr für eine satte Summe von 19 Milliarden US-Dollar erworben hat – hat zu diesem Zeitpunkt mehr als 700 Millionen Nutzer Jahr, und erst in dieser Woche wird die Messaging-App die zweite Nicht-Google-App (nach Facebook), die 1 Milliarde Mal im Google Play Store heruntergeladen wurde.

Während die Internet-Sprachanruffunktion in entwickelten Ländern nicht verlockend – oder zumindest neu – erscheint, ist sie offensichtlich ein großer Erfolg in Entwicklungsländern wie Indien, wo sie sich als Spitzenreiter im Wettbewerb etabliert hat . Darüber hinaus ermöglicht Internet-Sprachanrufe auch Menschen in den Schwellenländern, ihren Mobilfunktarif deutlich zu senken. Ein Beispiel: „Skype verwendet 6 bis 20 Kbit/s oder etwa 150 KB pro Minute für einen Sprachanruf. Der Betrag, den ein Benutzer für so viele Daten zahlen müsste, ist viel geringer als bei einem Telefontarif. In Indien zum Beispiel bietet eine so hohe Datennutzung mit Standard-Internet-Datentarifen von beispielsweise 2 bis 4 US-Dollar pro GB den Benutzern über 6.820 Minuten, was einen Benutzer sonst 6.820 Rupien (mehr als 100 US-Dollar) für einen typischen Sprachanruf kosten würde. “, hatte ich letzten Monat gefolgert.

Um es noch einmal zusammenzufassen, müssen die Benutzer die App v2.11.561 auf ihr Android-Smartphone oder -Tablet herunterladen (Benutzer können sie auf einem Tablet installieren, indem sie die Installationsdatei seitlich laden) und ihre Freunde – die bereits über die Funktion verfügen – bitten, zu rufen sie an. Sobald das Telefonat beendet ist, werden Nutzer visuelle Veränderungen in der Benutzeroberfläche der App sowie einen verbesserten Anruf-Button bemerken. Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Funktion in den Windows Phone- und iPhone-Apps von WhatsApp nicht aktiv.



Vorheriger ArtikelMicrosoft fügt dem Windows 10 Blue Screen of Death QR-Codes zur Fehlerbehebung hinzu
Nächster ArtikelDropbox expandiert mit neuem Büro in den asiatisch-pazifischen Markt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein