Start Apple Wie das iPhone die visuelle Kommunikation veränderte

Wie das iPhone die visuelle Kommunikation veränderte

39
0


iPhone

Letzte Woche haben wir das 10-jährige Jubiläum des ersten iPhones gefeiert. Wenn Apple sich nun an seinen üblichen Zeitplan hält, werden wir alle in den nächsten 2 Monaten gespannt auf das neueste iPhone-Debüt warten.

Eine Welt ohne iPhones ist kaum vorstellbar. Heute würden die meisten Menschen nicht einmal daran denken, das Haus ohne sie zu verlassen. Apples Einfluss auf die Welt, in der wir leben, reicht weit über die Telekommunikation hinaus. In den letzten zehn Jahren hat sich das iPhone zu Apples größtem Geldverdiener entwickelt und sein Einfluss auf das menschliche Verhalten und die Interaktion prägt weiterhin unseren Alltag.

SIEHE AUCH: Das dachten die Leute über das erste iPhone

Wachen Sie mit Ihrem Wecker auf. Hören Sie Ihr Lieblingslied, während Sie einen morgendlichen Lauf verfolgen. Überprüfen Sie einige E-Mails und den Status Ihrer Pendelstrecke. Finde das perfekte #ThrowbackThursday-Foto. Lesen Sie einen Artikel über Produktivität und streichen Sie dann einige Dinge von Ihrer To-Do-Liste ab. Mit Freunden unterhalten. Wegbeschreibung zum Restaurant des heutigen Abends. Erinnere dich daran, Toilettenpapier zu kaufen.

Alles auf Ihrem Mobilgerät.

Das iPhone hat unsere visuelle Kommunikation in den letzten zehn Jahren revolutioniert, vom Aufstieg des vertikalen Videos und einer neuen Welt des UX-Designs bis hin zu Echtzeit-Journalismus und allgegenwärtiger, benutzerfreundlicher Fotografie.

In dieser neuen visuellen Ära der mobilen Fotografie kann jeder innerhalb von Sekunden hochwertige Bilder aufnehmen und teilen. Einfangen von Einblicken in den Alltag und Momente, die die Geschichte prägen. Selfies sind dank einer Frontkamera zu einer neuen Form der Selbstdarstellung geworden. Und Echtzeitnachrichten sind aus der Benutzerfreundlichkeit der Kamera während Echtzeitereignissen entstanden, die sich abspielen.

Sehen Sie sich die Infografik von Shutterstock an, um zu erfahren, wie das iPhone unser Denken über visuelle Kommunikation verändert hat.

infographic-iphone-de



Vorheriger ArtikelNeue SaaS-Plattform bietet Gateway-Sicherheit für die Cloud
Nächster ArtikelBeschleunigen Sie Windows 10 mit dem Retpoline Spectre-Fix

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein