Start Microsoft Windows 10 bekommt endlich eine ordentliche Zwischenablage mit Kopierverlauf

Windows 10 bekommt endlich eine ordentliche Zwischenablage mit Kopierverlauf

8
0


Windows-10-Laptop

Windows bietet seit undenklichen Zeiten eine Zwischenablage, aber diese war immer ziemlich begrenzt – so sehr, dass Sie möglicherweise zu einem Zwischenablage-Dienstprogramm eines Drittanbieters hingezogen wurden. In zukünftigen Windows-Versionen wird sich dies ändern, da Microsoft dem Tool ein ernsthaftes Update spendiert.

Die neue Zwischenablage befindet sich in Windows 10 Build 20185, das letzte Woche im Dev Channel veröffentlicht wurde. Es wird noch eine Weile dauern, bis das Feature den durchschnittlichen Benutzer erreicht, aber es ist immer noch ein aufregender Blick in die Zukunft.

Siehe auch:

Wenn Sie Teil des Windows-Insider-Programms sind, können Sie bereits ein neues Panel ausprobieren, das ursprünglich für Windows 10X gedacht war, aber auch in der Standardversion des Betriebssystems auftaucht. Microsoft hat a . hinzugefügt neues Panel die verschiedenen Zwecken dient. Zunächst kann es zum Einfügen von Emojis, GIFs, Symbolen und Kaomoji verwendet werden – aber es gibt auch eine weitaus nützlichere Funktion.

Das Panel enthält auch eine Option „Zwischenablageverlauf“, mit der Sie auf mehr als nur auf das zuletzt in die Zwischenablage kopierte Element zugreifen können. Wenn Sie Strg + V drücken, wird das zuletzt kopierte Element weiterhin eingefügt. Mit dem Zwischenablageverlauf können Sie auf die letzten 25 kopierten Dinge zugreifen, seien es Textausschnitte, Bilder oder was auch immer. Für alle, die geräteübergreifend arbeiten, gibt es auch die praktische Möglichkeit, Inhalte über die Cloud zu synchronisieren.

Es ist wahrscheinlich, dass das neue Panel im nächsten Feature-Update von Windows 10 erscheinen wird, aber in der Zwischenzeit können Sie es in Windows 10 Build 20185 ausprobieren.

Bildnachweis: Wachiwit / Shutterstock



Vorheriger ArtikelAktualisieren Sie für nur 39,99 USD auf Windows 10 Professional und verwenden Sie den Gruppenrichtlinien-Editor, um Ihren Computer zu optimieren und zu schützen
Nächster ArtikelWie sich Cyberkriminalität an die Pandemie angepasst hat

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein