Start Microsoft Windows 11 hat einen seltsamen Fehler, der die Laptop-Akkus „überlädt“.

Windows 11 hat einen seltsamen Fehler, der die Laptop-Akkus „überlädt“.

46
0


Akkuladung des Laptops

Jeder mag die Idee, so viel Leben wie möglich aus seinem Laptop zu quetschen, und jede neue Version von Windows hat große Versprechungen zur Verlängerung der Akkulaufzeit gemacht.

Aber ein seltsamer Fehler in Windows 11 bedeutet, dass Sie möglicherweise mehr bekommen, als Sie erwartet hatten. Drüben auf Reddit teilte ein Benutzer Screenshots des Ladezustands seines Laptop-Akkus auf über 100 Prozent. So was ist los?

Siehe auch:

Ein Reddit-Benutzer namens Zondax war überrascht feststellen, dass ihr Windows 11-Laptop zu 103 Prozent aufgeladen war. Nachdem sie einen Screenshot gepostet hatten, um die „Überladung“ zu beweisen, aktualisierten sie den Beitrag später mit der Nachricht, dass der Akku erreicht war 104 Prozent.

Es versteht sich von selbst, dass Microsoft mit Windows 11 nicht in der Lage war, die Gesetze der Physik zu brechen; Das Unternehmen ist nicht in der Lage, mehr Leistung in eine Batterie zu bringen, als ihre Kapazität zulässt.

Dies ist ein unbestreitbar seltsamer Fehler, über den Microsoft noch viel zu sagen hat. Als Reaktion auf diese Geschichte erzählte uns jedoch ein Mitglied des Ingenieurteams des Unternehmens:

Wir wissen, dass auf Zondax Windows 11 Build 22483.1000 ausgeführt wird (oder zumindest ausgeführt wurde), daher ist es möglich, dass mit Vorschau-Builds etwas Seltsames verbunden ist. Bisher scheint dies jedoch der einzige Bericht zu sein, in dem Windows 11 einen Akku „überlädt“, sodass es sich nur um einen Einzelfall handeln könnte.

Bildnachweis: McLittle-Aktie / Shutterstock



Vorheriger ArtikelDas macOS Monterey-Update blockiert einige Macs
Nächster ArtikelDie meisten Unternehmen sind der Meinung, dass sie Ransomware-Angriffe nicht vollständig verhindern können

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein