Start Microsoft Windows 11 macht bereits mehr Windows-Installationen aus, als Sie vielleicht erwarten

Windows 11 macht bereits mehr Windows-Installationen aus, als Sie vielleicht erwarten

3
0


Laptop mit Windows 11

Windows 11 ist noch nicht einmal offiziell freigegeben, aber auf überraschend vielen PCs bereits installiert.

Das Interesse an der neuesten Version des Microsoft-Betriebssystems ist so groß, dass viele Leute das Windows-Insider-Programm nutzen, um die Preview-Builds vor dem Start auszuprobieren. Die neuesten Windows-Nutzungszahlen von AdDuplex umfassen Windows 11, und sie sind eine interessante Lektüre.

Siehe auch:

Die Zahlen stammen aus einer Umfrage unter Computerbenutzern vor ein paar Tagen, am 26. Juli. Sie zeigen, dass Windows 11 auf mehr Systemen installiert ist, als Sie in dieser frühen Phase des Spiels erwarten würden: fast 1 Prozent.

AdDuplex verwendet Informationen von rund 60.000 PCs und sammelt Daten von rund 5.000 Apps, die AdDuplex SDK Version 2 und höher verwenden, um die Statistiken zu erstellen. Aus dem aktuellen Zahlenstapel greift das Unternehmen folgende Highlights heraus:

Auf mehr als 26 % der PCs läuft das 21H1-Update von Windows und 0,9 % sind bereits unter Windows 11.

Auch wenn knapp 1 Prozent nicht viel klingen mag – insbesondere angesichts der relativ kleinen Sample-Größe – ist es für ein Betriebssystem, das noch nicht einmal gestartet ist, immer noch ziemlich beeindruckend. Umso beeindruckender sind die Zahlen bei den neuen Systemanforderungen, die Microsoft für Windows 11 aufgestellt hat.

Der vollständige Bericht von AdDuplex ist verfügbar Hier.

Bildnachweis: sdx15 / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft Windows 11 erreicht Beta-Meilenstein
Nächster ArtikelDie besten Windows-Apps dieser Woche

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein