Start Technik heute Android Windows Phone könnte mit Android dual booten, da Microsoft neue Partner ankündigt

Windows Phone könnte mit Android dual booten, da Microsoft neue Partner ankündigt

15
0


Während Android von einer Fülle von Handyherstellern verwendet wird, ist Windows Phone in erster Linie eine reine Nokia-Angelegenheit. Sicher, es gibt andere Hersteller, die Microsofts mobiles Betriebssystem verwenden, wie HTC und Samsung, aber seien wir ehrlich – wenn Sie ein Windows Phone kaufen, möchten Sie ein Nokia. Für ein Unternehmen wie Apple ist es beabsichtigt, der einzige Hersteller von iOS zu sein. Das Geschäft von Microsoft bestand jedoch immer darin, mit so vielen Hardwarepartnern wie möglich zusammenzuarbeiten.

Heute kündigt Microsoft mit neun neuen Hardwarepartnern eine Rückkehr zur Form an. Das ist jedoch noch nicht alles – auch zusätzliche interne Hardware wird unterstützt. Signalisiert dies die Möglichkeit eines Dual-Boot-Windows Phone/Android-Geräts?

„Zusätzlich zu unseren großartigen Partnern HTC, Huawei, Nokia und Samsung haben wir heute in Barcelona angekündigt, dass wir jetzt mit neun neuen Windows Phone-Partnern zusammenarbeiten, darunter: Foxconn, Gionee, JSR, Karbonn, Lava (Xolo), Lenovo, LG , Longcheer und ZTE. Zusammengenommen machen Windows Phone-Partner laut IDC beeindruckende 56 Prozent des weltweiten Smartphone-Marktes aus“, sagt Joe Belfiore, Microsoft.

Belfiore erklärt weiter: „Wir fügen die Unterstützung für die Chipsätze der Qualcomm Snapdragon 200- und 400-Serie hinzu, mit Optionen, die alle wichtigen Mobilfunktechnologien unterstützen, einschließlich LTE (TDD/FDD), HSPA+, EVDO und TD-SCMA. Wir werden auch Softkeys und Dual-SIM dort, wo unsere Partner es für ihre Geräte wünschen. Ein schöner Vorteil dieser Ergänzungen ist, dass viele Hardwareanbieter dieselbe Hardware sowohl für Android- als auch für Windows Phone-Geräte verwenden können.“

Mit anderen Worten, Verbraucher werden beim Kauf eines Windows Phone-Handys bald mehr Auswahl haben. Interessanter ist jedoch, dass Microsoft mit austauschbaren Betriebssystemen auf der Hardware wirbt. Nach Angaben des Unternehmens könnte ein Dual-Boot-Windows Phone/Android-Smartphone eine Möglichkeit sein. Dies wäre eine großartige Möglichkeit für Microsoft, Windows Phone in die Hände neugieriger Verbraucher zu bringen. Dies könnte der Grund sein, warum Nokia immer noch gemunkelt wird, mit einem Android-Gerät voranzukommen.

Würden Sie ein Dual-Boot-Windows Phone kaufen, auf dem auch Android läuft? Sag es mir in den Kommentaren.

Bildnachweis: Pressmaster/Shutterstock



Vorheriger ArtikelJedes vierte Unternehmen verwendet nur Passwörter, um BYOD zu schützen
Nächster ArtikelWeltraumeindringlinge, rette uns vor uns selbst! Google fügt animierte Gif-Suche hinzu

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein