Start Technik heute Android Xiaomi löscht die Twitter-Umfrage MIUI vs Android One, nachdem die Abstimmung nicht...

Xiaomi löscht die Twitter-Umfrage MIUI vs Android One, nachdem die Abstimmung nicht geklappt hat

73
0


Xiaomi-Logo

Was ist besser – die MIUI-Skin oder Android One? Das hat der chinesische Telefonhersteller Xiaomi auf Twitter gefragt, und die Ergebnisse waren… interessant.

Vermutlich hatte das Unternehmen eher gehofft, dass Twitter-Nutzer für ein eigenes MIUI stimmen, das es dann Google ins Gesicht reiben könnte – aber die Umfrage ging tatsächlich gegen Xiaomi. Anstatt die Ergebnisse der Abstimmung für jedermann sichtbar zu lassen, beschloss das Unternehmen, sie einfach zu löschen und so zu tun, als wäre es nie passiert.

Schauen Sie sich die an Xiaomi-Konto auf Twitter, und Sie werden keinen Hinweis darauf sehen, dass jemals eine solche Umfrage stattgefunden hat. Aber drüben auf Reddit gibt es einen Thread, der von jemandem gestartet wurde, der einen Link zur Umfrage gepostet hat. In den Kommentaren ein Redditor hat es bemerkt nach einer Abstimmungsphase: „Bis jetzt sind es 53-47 für Android One.“

Tatsächlich wurden die Nachrichten für Xiaomi schlechter. Mit fast 15.000 abgegebenen Stimmen lag die Umfrage bei 57-43 zugunsten von Android One. Und obwohl das Unternehmen beschloss, seinen Verlust durch das Löschen der Umfrage zu verbergen, wurde sie dank des Screengrabbings des Twitter-Benutzers Raju PP für die Nachwelt gerettet:

Xiaomi hat nichts zu dem Vorfall gesagt – das Unternehmen scheint nur so zu tun, als sei nichts passiert.

Bildnachweis: Alle meine / Shutterstock



Vorheriger ArtikelCybereason bringt neue Lösung zum Schutz von Unternehmensnetzwerken auf den Markt
Nächster ArtikelLinux Mint 19.2 ‚Tina‘ ist auf dem Weg, aber die Entwickler wirken besiegt und deprimiert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein