Start Nachrichten YouTube-Video zeigt „fortschrittlichsten humanoiden Roboter“

YouTube-Video zeigt „fortschrittlichsten humanoiden Roboter“

30
0



© Screenshot/YouTube/Engineered Arts

Das britische Unternehmen Engineered Arts hat auf YouTube ein Video seiner Maschine Ameca veröffentlicht. Es zeigt den „fortschrittlichsten humanoiden Roboter“ mit besonders realistischen Mimiken und Bewegungen.

Das Unternehmen weist die YouTube-Nutzer*innen darauf hin, dass es sich beim Video nicht um CGI handelt, sondern um einen echten physischen Roboter.

Augenbewegungen äußerst präzise

Angetrieben werden die Roboter des Unternehmens durch das hauseigene TritiumBetriebssystem, das über 12 Jahre entwickelt und verfeinert wurde. Zahlreiche Nutzer*innen zeigen sich von den detaillierten und natürlichen Bewegungen und Gesichtsausdrücken der Maschine begeistert.

„Ich weiß, wir sollten uns vor künstlicher Intelligenz fürchten, aber das ist der erste Gynoide, der mir keine Angst macht“, schreibt einer. Viele sind insbesondere von den präzisen Augenbewegungen fasziniert. Manche vergleichen Ameca mit dem Robot-Typ NS-5 aus dem Science-Fiction-Film „I, Robot“.

Maschine derzeit noch in der Entwicklung

Preis und Zweck des Roboters hat Engineered Arts nicht genannt. Er befindet befindet sich derzeit noch in der Entwicklung und soll auf der CES 2022 offiziell vorgestellt werden.



Quelle

Vorheriger ArtikelSo suchen Sie über das Kontextmenü in Windows 10 und Windows 11 nach Windows-Updates
Nächster ArtikelÖTV-Team startet neue Davis Cup-Saison auswärts auf Südkorea

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein